Optimal vorbereitet für die Theorieprüfung mit dem Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(

  • Thema
    Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Montag, 4. April 2016
    Text
    Hallo Leute,

    seit letzter Woche ist in meinem Kopf so ein Chaos :o(.

    2010 habe ich meinen B-Führerschein gemacht. Letzt Woche bin ich dann eben in die gleiche Fahrschule wieder um mich für den LKW-Führerschein anzumelden (Rettungsdienst eben).
    Ich war dann auch ziemlich erfreut zu sehen, dass der Fahrlehrer bei dem ich damals den Lappen gemacht habe, auch heute noch die Theoriestunden hält. Aber Leute, ich sags euch, er erkennt mich überhaupt nicht mehr. Behandelt mich eben wie einen Fahrschüler mit dem er noch nie ein Wort gewechselt hat.

    Ich weiß viele Fahrschüler denken immer sie wären was Besonderes gewesen für den FL, aber bei mir ist damals das Haus abgebrannt, sprich er hat mich in meinem ehemaligen Zuhause abgeholt, dann bei meiner Oma bei der wir dann eine Zeit gewohnt haben und dann eben in der letzten Wohnung, sind auch drei unterschiedliche Ortschaften. Außerdem bin ich die Nachbarin von seinem Chef und ich hab mich auch äußerlich wenig verändert. Er war immer recht lustig drauf und wir haben uns ständig einen Schlagabtausch nach dem anderen geliefert, jetzt erkennt er mich nicht mehr :o(.

    Ich versteh schon dass er mich nach sechs (!) Jahren nicht mehr erkennt (zwischen uns liegen wohl hunderte Fahrschüler) aber enttäuscht bin ich trotzdem sehr!!! Menno! Habe halt irgendwie gedacht er würde mich erkennen und man würde sich direkt wieder verstehen. Ich komm mir echt vor wie so ein 17-jähriges naives Mädchen das denkt sie wär der Mittelpunkt im Leben eines Mannes. Aber eigentlich denk ich das gar nicht, aber irgendwie wohl schon :o(.

    Wollte auch ursprünglich sagen, dass ich ihn gerne hätte als Fahrlehrer aber wenn er mich nicht mehr kennt dann macht das ja wenig Sinn. Ich will nicht sagen dass er ein schlechter FL war aber ich hätte ihn mir eben nur gewünscht um Dinge Revue passieren zu lassen und halt zu Quatschen usw. Er hat ja quasi Null vergleich wie ich damals war also hat es ja so gesehen keinen Sinn dass ich ihn mir extra wünsche es ist ja wie neu kennenlernen und nicht wie wenn sich zwei Menschen treffen die sich lange nicht mehr gesehen haben. (Mal ganz abgesehen davon hat er mir weder beigebracht wie man mit Handbremse anfährt noch wie man das Fernlicht verwendet, schon etwas komisch oder? Ich versuch ihn mir jetzt grad schlecht zu reden, merkt ihrs?) Wäre so wohl auch eine sehr verkrampfte praktische Fahrstunde…

    Es liegen 6 Jahre dazwischen und ich hab den Schein ja auch nur ein halbes Jahr gemacht aber irgendwie hab ich trotzdem gedacht er würde mich noch erkennen, ich kann mich halt noch an sooo viele Situationen ganz genau erinnern. Deswegen vermutlich.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Bubu
    Datum
    Montag, 4. April 2016
    Text
    Hey!

    Oh nein Süße! Das ist ja wirklich doof. Ich kann zwar leider nix dran ändern, aber ich fühle mit dir und reden hilft... :)

    Aaaalso: Ich persönlich finde es ansich nicht schlimm, wenn du zu ihm in die Praxis gehst! Ich verstehe zwar, dass deine Erwartungen nicht zutreffen und dich das in gewisser Weise ziemlich enttäuscht, aber siehs mal so: Wie du ja selbst sagst - er hatte ja mega viele FSer in der Zwischenzeit!! Es scheint nur natürlich, dass er sich nicht mehr an dein Äußeres erinnert. Aber wie siehts mit dem Erlebten aus?? Meinst du nicht, es könnte sehr gut sein, dass er sich nach und nach an Begebenheiten der Vergangenheit zwischen euch beiden erinnert? Ich zum Beispiel kenne das gut von mir selbst - Dinge, die ich schon so gut wie komplett vergessen hatte, fallen mir auf einmal oder eben tatsächlich nach und nach ein, wenn ich sie von jemandem nacherzählt bekomme. Ich wüsste also wirklich nicht, was dagegen sprechen sollte, dass du wieder zu ihm gehst. Ich meine, es muss doch nicht unbedingt so sein, dass ER sich an dich erinnert. Würdest DU es denn nicht als toll empfinden, wenn DU deinen FL schon kennst und ihm dan "von der Vergangenheit" erzählen kannst? Klar kann es sein, dass er sich trotz allem nicht erinnern kann (ich weiß ja auch nicht wie alt er ist haha) aber ob das dann für dich ein Grund wäre, ihn nicht als FL zu wollen kannst allein du selbst am besten beurteilen!

    Naiv finde ich es auf jeden Fall nicht, dass du gehofft hattest, dass er sich an dich und die tolle Zeit erinnert. Schließlich war es für dich - wie für wahrscheinlich auch sonst jeden hier - eine ganz besondere Zeit im Leben, sowas möchte man nicht nur nicht vergessen sondern auch mit den beteiligten Personen teilen können! Aber es ist eben, wie ich finde, das typische bei uns Frauen: Das Gefühl bzw. die Wünsche übertrumpfen die Logik... Oftmals ätzend, aber dagegen muss man halt manchmal ankämpfen, auch wenns verdammt weh tut.

    Ich glaube, dass es gewissermaßen von dir abhängt, wie sehr verkrampft die praktische Fstunde werden würde. Wenn du da locker reingehst und nicht zu viel angespannte Hoffnung in eure zweite Begegnung setzst, dann gibt es doch gar kein Problem! Was du natürlich auch machen könntest, wäre schon davor mal richtig mit ihm zu reden - unter alten Bekannten ist das ja kein Problem und wenn du ihm die ganze Lage dann schilderst, wird auch er das so sehen, auch wenn er sich nicht sofort "erkennen" sollte, verstehst du was ich meine? :)

    Ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen helfen!

    LG, Bubu

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Montag, 4. April 2016
    Text
    Hey Bubu,

    danke für deine liebe Antwort! :o)

    Ich bin dann meistens recht schüchtern wenn ich die Menschen nicht mehr so richtig kenne. Vielleicht kannst du mir einen Tipp geben wie man so etwas anspricht, also von alten Zeiten anfängt zu reden.
    Meinst du er bekommt mit, dass ich mir ihn gewünscht habe und könnte dann denken dass ich ihn toll finde/denke er wäre der beste FL? Ist das nicht komisch wenn das jemand für ihn fremdes macht? Ich mach mir immer so viele Gedanken :oD.

    "Naiv finde ich es auf jeden Fall nicht, dass du gehofft hattest, dass er sich an dich und die tolle Zeit erinnert. Schließlich war es für dich - wie für wahrscheinlich auch sonst jeden hier - eine ganz besondere Zeit im Leben, sowas möchte man nicht nur nicht vergessen sondern auch mit den beteiligten Personen teilen können! Aber es ist eben, wie ich finde, das typische bei uns Frauen: Das Gefühl bzw. die Wünsche übertrumpfen die Logik... Oftmals ätzend, aber dagegen muss man halt manchmal ankämpfen, auch wenns verdammt weh tut." <-- schön geschrieben :o).

    Vielen Dank für deinen Zuspruch. Das habe ich jetzt gebraucht.

    LG

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Bubu
    Datum
    Dienstag, 5. April 2016
    Text
    Aber gerne doch :) Wofür hat man denn seine Mitmenschen?? ;)

    Aha, verstehe... hm... wie könntest du das anstellen, das ist sehr schwierig für jemanden der so schüchtern ist, wie du beschreibst! Ich bin zwar jz eig auch nicht die Extrovertierteste (oder sagen wir mal es kommt sehr auf den Tag drauf an haha) aber mir fällt wirklich nix besseres ein als ihn direkt drauf anzusprechen! Um es vllt etwas detailierter zu beschreiben stelle ich mir das Ganze gerade wie folgt vor meinem geistigen Auge vor:

    Du wartest darauf, dass er mit seiner Karre zur ersten Praxis auftaucht und begrüßt ihn ganz normal. Stellst dich - wie beim allerersten Mal mit Namen und so vor und entweder genau dann, wenn er keine Reaktion zeigt, oder erst, wenn ihr im Auto sitzt (was dir persönlich leichter fällt, denn im Auto isses ja ne intimere Atmosphäre...), fragst du ihn, ob ihm nicht was an dir auffällt, ob du ihm nicht vllt bekannt vorkommst. Wenn er dann keinen Plan hat, würde ich sagen: "Ich bin die, die gegenüber vom Chef wohnt und der vor paar Jahren das Haus abgebrannt ist, ich bin die, die schonmal Fahrschule bei dir hatte." Und dann bin ich mal gespannt was er sagt, hoffentlich machts dann klick bei ihm!

    Aber mal ganz ehrlich: Selbst wenn es nicht klick machen sollte, sehe ich das nicht als Problem, denn ich denke, dass wenn er weiß, dass er dich schon mal kannte und über dich sozusagen "erfährt", dass ich euch schonmal prächtig verstanden habt, dann wird er viel schneller wieder in dieses familiäre Verhältnis reinkommen. Ich bin mr ziemlich sicher, dass das nicht wieder komplett von 0 startet, verstehst du was ich sagen will? Er weiß ja, dass er dich im Grunde schon kennt. Ihr werdet denk ich vllt so einfache Sachen wie Alter und so n Kram schon nochmal neu besprechen müssen, aber diese von Grund auf bestehende Beziehung frischt sich bestimmt ganz schnell wieder auf!

    Du bist ja süß :)) Aber ich kann dich beruhigen - bist nicht die einzige, die sich den Kopf über die unnötigsten Dinge zerbricht, weil man auf keinen Fall iwie dämlich dastehen will - ich bin absolut genauso hahaha :D Mach dir keinen Kopf, klar wird er (wenn er sich überhaupt darüber Gedanken machen sollte...) checken, dass es kein Zufall ist, dass du wieder bei ihm gelandet bist, aber das ist ja auch nix Verwunderliches, wenn er ja auch gleichzeitig erfährt, dass er dich eigentlich schon kennt! Wie du schon sagtest kann er sich dann denken, dass ihr ein gutes Verhältnis hattet, wenn du freiwillig wieder zu ihm gehst bzw. dass er wohl ein guter FL für dich gewesen sein muss, wenn du es wieder wagst zu ihm zu gehen ;) Aber das ist ja eigentlich ein indirektes Kompliment, nämlich dass er seinen Job gut macht, daran sollte kein verständiger Mensch Anstoß nehmen ;)

    Danke :) Jaa, ich habe gerade selbst ein Problem, für das diese Formulierung ebenso gut zutrifft wie für dich, deshalb habe ich meine Gedanken diesbezüglich schon gesammelt und sortiert. Kennst du das, wenn frau sich die Argumente der Logik schlechthin bei einer Sache vor Augen hält und zwar die ganze Zeit (ungefähr so wie brain washing), weil frau unbedingt vernünftig sein will, weil man ja weiß, dass es - logisch betrachtet - so besser für einen ist, aber es klappt einfach nicht, weil die Gefühle so stark sind?? Es ist in regelmäßigen Abständen echt zum die Wände hochlaufen!!! ...Aber Frauen halt, was soll man machen, ich werde sie nie verstehen, das habe ich schon längst aufgegeben... :'(

    Aber lassen wir das, es freut mich, dass ich dir ein bissi helfen konnte ;))

    LG, Bubu

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Dienstag, 5. April 2016
    Text
    :o)

    Also der Tipp ist schon mal gut. Oder einfach mal sagen "Du erkennst mich aber gar nicht mehr oder?" und dann weiter loslegen. Wenn ich etwa aufgetaut bin ich dann alles andere als ruhig, aber bis dahin krieg ich meist den Mund nicht auf...

    Ich kann mir auch vorstellen, dass man nach der Zeit trotzdem wieder ein gutes Verhältnis hat. Man verändert sich zwar aber wenn man sich schon früher mal mochte kann es ja gut sein, dass man wieder die gleichen Charakterzüge des anderen mag, auch wenn man sich nicht wieder erkennt. Verstehst du was ich meine?

    Das was du oben beschrieben hast kenn ich.:o).
    Irgendwie ver...t man sich selber, aber wenn ich das lange versuche durchzuziehen klappt es manchmal sogar :oD. Dinge einreden konnte ich mir schon immer gut :oD - ausser es geht wirklich um tiefe Gefühle. Ein Hoch auf den Selbstbeschiss.

    LG

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Bubu
    Datum
    Dienstag, 5. April 2016
    Text
    Hm, kann ich verstehen hihi aber versuchs einfach mal würd ich sagen, ne andere Wahl hast du im Grunde nicht, wenn du wirklich zu ihm willst/gehst! Na super, noch jemand, der sich Dinge gut ein- bzw- "zurechtreden" kann :D Na dann probiers doch einfach genau damit aus: Schlag deine "Schwächen" mit ihren eigenen Mitteln: Rede dir zurecht, dass du ihn gar nicht zuletzt vor 6 jahren gesehen hast sondern erst vor 6 Wochen! Dann klappt der einstieg sicher leichter ;) Ich sags ja immer... die Psyche, die Psyche haha!

    Klar versteh ichs - ganz meine Rede :)))

    Da hast du absolut Recht und deswegen wiederhol ichs jetzt einfach auch nochmal: Ein Hoch auf den Selbstbetrug ;D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Mittwoch, 6. April 2016
    Text
    Bis ich wirklich mit der Praxis anfange wird es wohl etwas dauern, aber ich halte dich auf dem Laufenden :o)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Bubu
    Datum
    Mittwoch, 6. April 2016
    Text
    Alles klar, mach das! Ich warte gespannt :)))

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Sonntag, 10. April 2016
    Text
    Hey,

    ich melde mich mal kurz. Ich hatte ja am Donnerstag Theoriestunden. Hab dann gleich mal den Chef gefragt, der hat gesagt, dass besagter FL sich nicht mal an Fahrschüler erinnert die vor einigen Wochen bei ihm die Prüfung bestanden haben.:oD Also ich denke er wird es nicht mehr raffen.

    Was solls, dann weiß ich wenigstens dass, es nicht an mir liegt sondern er nur extrem vergesslich ist :oD.

    LG

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Miezekatze
    Datum
    Montag, 11. April 2016
    Text
    Hallo Päbbls,

    ich kann mich der Meinung von Bubu eigentlich nur anschließen. Auch wenn es dir vielleicht schwer fällt, eben weil du etwas ganz anderes erwartet hast, solltest du dich deswegen nicht verrückt machen. Denn von außen (und neutraler Sicht aus) betrachtet ist das wohl wirklich noch nichts, worüber du dir Sorgen machen solltest. Du solltest dir das nicht zu sehr zu Herzen und auf gar keinen Fall persönlich nehmen.

    Zumal du ja nun vom Chef der Fahrschule nun bestätigt bekommen hast, dass er einer der vergesslicheren Kandidaten ist ;o). Es gibt Menschen wie dich, die können sich sehr gut an Vergangenes erinnern. Der eine FL aus meiner ehemaligen FS zB. weiß vieles Erlebtes sogar mit genauem Datum, mein eigener FL hingegen hat ein Kopf wie ein Sieb ;-). In unseren Fahrstunden haben ihm immer unzählige Menschen auf der Straße zugewunken und ich habe oft gefragt, ob er die alle kennt. Meistens hieß die Antwort mit einem blöden Grinsen: „Nö!“ :D. Menschen sind unterschiedlich. Die Kunst ist es, das zu akzeptieren und die Dinge nicht auf sich zu beziehen.

    Ich an deiner Stelle würde das wahrscheinlich erst mal gar nicht ansprechen. Vielleicht ergibt es sich mal.. vielleicht auch direkt zu Anfang. Wenn er dich bspw. nach deinen bisherigen Fahrkünsten fragt. Da könntest du ihm schön unter die Nase reiben, dass du die Klasse B doch bei ihm gemacht hast ;-). Oder wenn du bspw. etwas falsch machst, was Verkehrsregeln o.ä. angeht, könntest du kontern, dass er dir das doch so beigebracht hätte (ob das nun stimmt oder nicht :D). Plane das nicht. Dann wirkt es glaube ich immer verkrampft.

    Ich fände es vielleicht auch einfach spannend, meinen FL dann noch einmal neu kennen zu lernen (kennen lernen zu müssen) und, dass ich den Vergleich habe – er aber nicht :-P. Und ehrlich gesagt denke ich schon, dass er sich irgendwann wieder erinnern wird. Bestimmt nicht gleich. Aber ein paar Synapsen in seinem Gehirn werden sich schon wieder finden (nicht böse gemeint ;-)) und dann knüpft ihr einfach daran an. Und selbst wenn das niemals eintreten sollte: das heißt nicht, dass die FS-Zeit nicht wieder so toll werden kann.

    Viele Grüße, Mieze

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer erkennt mich nicht mehr :o(
    Autor
    Päbbls
    Datum
    Dienstag, 12. April 2016
    Text
    Hallo Mieze,

    danke für deine nette Antwort :o).

    Grad den letzten Absatz finde ich super, von dieser Seite aus habe ich es noch gar nicht betrachtet. Jetzt können wir nur hoffen dass der Fahrschulchef das nicht weitergetratscht hat :oD. Das "äh du hast es mir so beigebracht" ist klasse, ich kann ja auch alles behaupten, er weiss es ja eh nicht mehr :oD.

    LG

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Führerschein-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
iFührerschein
iFührerschein
ist die
Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.
Die Lernergebnisse
können mit dem
Online-Lernsystem
synchronisiert werden.
iFührerschein kaufen im AppStore
iFührerschein kaufen bei Google Play
i-Führerschein kaufen im Amazon App-Shop
i-Führerschein kaufen im Windows Store
iFührerschein Lite
iFührerschein Lite

Die kostenlose
Testversion von
iFührerschein
iFührerschein Lite im AppStore laden
iFührerschein Lite bei Google play laden
i-Führerschein Lite laden im Windows Store