Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Gegenseitiges Interesse

  • Thema
    Gegenseitiges Interesse
    Autor
    TRIPLE-JJJ
    Datum
    Dienstag, 12. Mai 2015
    Text
    Hallo ihr Lieben,
    Ich hab mich ewig durch dieses Forum gelesen und bin doch überrascht, wie viele Beiträge es gibt. Also dachte ich, ich schreib meine Story/Problem auch mal rein 😊Also, ich bin 25, habe vor ein paar Monaten mich bei der Fahrschule angemeldet und bin fertig mit der Theorie und habe schon 5 Fahrstunden gehabt. Mein Fahrlehrer ist 37, geschieden mit einer 11-jährigen Tochter und nicht der typisch gut aussehende Kerl, aber mit einer wunderbaren Persönlichkeit. Ich verliebe mich eigentlich nicht so einfach, deswegen erstaunen mich die Gefühle, die ich ihm entgegen bringe. Im Auto wird nicht unbedingt offen geflirtet, aber es herrscht schon ein gewisses Knistern. Jetzt bin ich jemand, der mit Gefühlen nicht zurückhält und habe ihm vor ein paar Tagen gesagt ,was ich für ihn empfinde. Wir waren davor mal zusammen am Rhein mit meinem Hund spazieren und sind danach quer durch die Stadt gefahren (er am Steuer) und haben uns
    unterhalten. Er hat mir dann gesagt, ein gewisses Interesse wäre da, er ist dankbar für meine Offenheit und wir gucken, wie es sich entwickelt. Wir schreiben täglich, und wollen uns, sobald er Zeit hat, nochmal treffen. Mein Bauch kringelt sich und ich vermisse seine Anwesenheit so stark, dass es fast schon körperlich schmerzt.
    Ich würde mich über Rat/Kommentare o.Ä. sehr freuen, sorry dass es so lang geworden ist 😅

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Gegenseitiges Interesse
    Autor
    blue3011
    Datum
    Mittwoch, 13. Mai 2015
    Text
    Hi,

    das klingt doch ganz so, als wäre es auch von seiner Seite aus mehr.
    Tut euch beiden nur einen Gefallen...einigt euch darauf, dass das Private NACH deiner Fahrausbildung statt findet.
    Ich weiß (aus Erfahrung) dass das schwer ist, wie sehr man da den Tag der Prüfung herbei sehnt aber es wäre in jedem Fall besser (für euch beide).
    Als Partnerin eines FL hat man es manchmal auch nicht leicht.
    Von den Arbeitszeiten mal ganz abgesehen.
    WIe du sicher bemerkt hast, wenn du hier aufmerksam gelesen hast, verlieben sich wohl viele in ihren Fahrlehrer.
    Wenn du also ein eifersüchtiger Typ Mensch bist, mach dir das also bitte vorher klar.
    Denn so was kann sonst eure Beziehung belasten (ohne das er wirklich was dafür kann)

    laß mal wissen, wie es mit euch weiter geht.
    Ich bin übrigens selbst seit bald 3 Jahren mit meinem eh. FL zusammen.
    Nur mal so zum Verständnis ;)
    lg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Gegenseitiges Interesse
    Autor
    TRIPLE-JJJ
    Datum
    Donnerstag, 14. Mai 2015
    Text
    Hi,

    vielen Dank für die lieben Worte.
    Und herzlichen Glückwunsch zu der dreijährigen Beziehung, ich finde so etwas wunderschön zum Lesen und wünsche euch natürlich noch viel mehr Jahre :) Darf ich fragen, wie groß der Altersunterschied bei euch ist?
    Ich weiß auch, dass man bis nach der Prüfung warten sollte, und ich habe keinesfall vor, schnellstmöglich mit ihm ins Bett zu hüpfen. Aber die Sehnsucht nach einem Kuss ist schon verflixt stark...
    Ich bin Gott sei Dank kein eifersüchtiger Typ, ich hatte es einmal selbst erlebt, und weiß wie belastend es sein kann. Die Angst, dass ich nicht die Einzige bin, ist natürlich da, aber ich denke das ist einfach nur im Moment so, wo alles in der Schwebe hängt.

    Jetzt ist es aber im Moment etwas kritisch, ich hab Angst es verbockt zu haben;
    wir hatten gestern eine Fahrstunde und haben ganz normal gewitzelt und es lief auch alles prima. Wir haben (im Spaß) über unsere Schwächen gesprochen, und ich habe gesagt ich hätte einen furchtbaren Männergeschmack & er natürlich lachend widersprochen. Also Stimmung gut. Bis kurz vor Ende, er zeigt die ganze Zeit auf irgendwelche Typen auf der Straße und macht Scherze, dass mein "Freund" und ich Streit haben. Das nehm ich humorvoll auf, aber zum Schluß ist es mir irgendwann auf den Keks geganegn, sodass ich im Spaß gesagt habe "Irgendwann hau ich dir eine rein!". Und danach meinte er: "Dann eben nicht" und es war etwas still bis ich ihn gefragt hab, ob er denn jetzt nicht mehr mit mir reden würde, und er natürlich: "Tu ich doch"...
    So, angespannte Stimmung und dann war auch noch ein anderer Fahrlehrer an der Fahrschule und ich konnte nichts mehr sagen.
    Unsere spätere WhatsApp Konvo:

    Ich: Am Montag 45 oder 90?
    Er: 90
    Ich: Alles klar, danke!
    Du hattest Recht, ich bedanke mich doch nicht bei einer grünen Ampel.
    Er: Jo
    Ich: Okay, irgendwas stimmt doch nicht, was los?
    Er: Was soll denn sein?
    Ich: Ich bin mir nicht sicher, ich will dich nicht verärgern. Deswegen dachte ich, lieber nachfragen.
    Er: Aha
    Ich: Aha?
    Er: Ja kurz für ich habe verstanden
    Ich: Okay, tut mir leid.
    Er: ?
    Ich: Naja, war ja irgendwie ne blöde Frage.
    Er: Ok
    Ich: Und? Pläne bei dem Wetter?
    Er: - schickt mir ein Foto von unserer lokalen Bowlinghalle -
    Ich: Na dann viel Spaß :)
    Er: Danke

    Das ganze über 2 Tage hingezogen. Wie würdest du das interpretieren? Hab ich's vermasselt?
    Tut mir leid, dass der Text (schon wieder!) so lang geworden ist...
    Ich bin einfach völlig durcheinander und unsicher und blablabla... Verliebt halt >.<

    Ganz liebe Grüße xx

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Gegenseitiges Interesse
    Autor
    blue3011
    Datum
    Freitag, 15. Mai 2015
    Text
    Hi Triple_jjj

    Mach dir mal nicht all zu viele Gedanken.
    Wenn ein gefühlsmäßiges Interesse seinerseits auch wirklich besteht, dann läßt sich das nicht mal eben durch solche Kleinigkeiten verbocken.
    Du solltest dir immer klar machen, dass er einen durchaus anstrengenden Job hat und es für ihn auch sicherlich nicht einfach ist, wenn er für dich Gefühle entwickelt hat, sachlich die Ausbildung durch zu ziehen. Aber das muß er! Ich denke, so wie ich es grade gelesen habe, dass er ein angestellter Fahrlehrer ist und dadurch hat er noch ein "Problem".
    Er darf sich nicht anmerken lassen, was in ihm vorgeht.
    Gib ihm doch lieber etwas Raum, steh über diesen Dingen und mach bei deiner nächsten Fahrstunde einfach da weiter, wo es vor der "Stille" aufgehört hat.
    Man kann auch nicht immer nur der Gute-Laune-Bär sein.

    Wenn mein Freund abends nach einem sehr anstrengenden (Prüfungstag) nach Hause kommt, braucht er auch erstmal seine Zeit um wieder runter zu kommen.
    Da läßt man ihn einfach eine Weile in Ruhe :)

    Du kannst mir auch ruhig mailen, falls dir das lieber ist, als alle Details öffentlich zu machen.
    Meine addy ist blue3011@web.de

    lg

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2018 Logo

Fahrschule.de 2018

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2018

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo