Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrlehrer meldet euch

  • Fahrlehrer meldet euch
     lenablume
      schrieb am Sonntag, 5. August 2012
    Heyy,
    bisher haben sich hier fast nur fahrschüler gemeldet. Deshalb dachte ich mir, es sollen sich auch mal einige Fahrlehrer zu wort melden :)
    LOS ich möchte aus sicht der fahrlehrer hören, welches ihre schönste fahrstunde war und welches die schlimmste. Vielleicht berichtet ihr auch über situationen, in denen ihr richtig angst hattet oder über situationen mit den Prüfern...
    dann haben wir fahrschüler auch mal was zu lesen und zu lachen :D
    wer lust hat, kann auch hinschreiben, wo er fahrstunden gibt. vielleicht erkennt die eine oder andere fahrschülerin ihren fahrlehrer. das wird dann noch lustiger!!!

    Ich will von vielen Fahrlehrern hier beiträge sehen! Los traut euch :D
  • Thema
    Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      mr070280
      schrieb am Donnerstag, 9. August 2012
    Text
    Guten Tag an alle,

    zu erst die Unklarheit. Ich bin Fahrlehrer im Raum Köln/ Bonn und nein, ich hatte nie vor, eine Fahrschülerin zu verführen und es kam auch nie dazu. Weiter, es wird auch nie dazu kommen, denn für den Ruf der Fahrschule ist nichts schlimmer, als Fahrlehrer, die die Finger nicht von den Mädels lassen. Spricht sich das einmal rum, ist die Fahrschule kaputt. Würde ich als Fahrschul-Inhaber davon Wind bekommen, würde der betreffende eine Abmahnung erhalten und im Wiederholungsfall seine Kündigung.

    Zweitens: Was in einem Auto während der Fahrstunde passiert, bleibt im Auto. Darum glaube ich nicht, dass sich da viele Fahrlehrer finden, um hier "lustige Geschichten" zu schreiben. Jeder Fahrschüler ist eine Persönlichkeit und individuell. Ja es gab auch bei mir lustige Situationen, sowohl mit Mädels und mit Jungs, aber das wäre nichts, was ich hier breit treten würde. Schon aus Respekt und Achtung lässt man sich darüber nicht aus.

    Darum würde es mein Chef auch nie gestatten, dass irgend ein Filmteam die Fahrstunden im Tv veröffentlicht.

    lg mr070280 (wie man meinem Geburtsjahr entnehmen kann, ich bin 32 und nehme meinen Beruf ernst)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      lenablume
      schrieb am Donnerstag, 9. August 2012
    Text
    >Guten Tag an alle,
    >
    >zu erst die Unklarheit. Ich bin Fahrlehrer im Raum Köln/ Bonn und nein, ich hatte nie vor, eine Fahrschülerin zu verführen und es kam auch nie dazu. Weiter, es wird auch nie dazu kommen, denn für den Ruf der Fahrschule ist nichts schlimmer, als Fahrlehrer, die die Finger nicht von den Mädels lassen. Spricht sich das einmal rum, ist die Fahrschule kaputt. Würde ich als Fahrschul-Inhaber davon Wind bekommen, würde der betreffende eine Abmahnung erhalten und im Wiederholungsfall seine Kündigung.
    >
    >Zweitens: Was in einem Auto während der Fahrstunde passiert, bleibt im Auto. Darum glaube ich nicht, dass sich da viele Fahrlehrer finden, um hier "lustige Geschichten" zu schreiben. Jeder Fahrschüler ist eine Persönlichkeit und individuell. Ja es gab auch bei mir lustige Situationen, sowohl mit Mädels und mit Jungs, aber das wäre nichts, was ich hier breit treten würde. Schon aus Respekt und Achtung lässt man sich darüber nicht aus.
    >
    >Darum würde es mein Chef auch nie gestatten, dass irgend ein Filmteam die Fahrstunden im Tv veröffentlicht.
    >
    >lg mr070280 (wie man meinem Geburtsjahr entnehmen kann, ich bin 32 und nehme meinen Beruf ernst)

    erst einmal vielen dank für die antwort. sie sind der erste, der dazu was schreibt :)
    Ich wollte nicht erzählt bekommen, wer seine fahrschülerin wie verführt, sondern einfach über so lustige situationen hören. Z.B. über eine situation, wo man den fahrschüler vereppelt hat oder ähnliches. Ich weiß, dass es dazu führt das ganze falsch zu verstehen, weil ich es im falschen forum gepostet habe. und ja sie haben ja recht, dass man respekt und achtung haben sollte vor seinen fahrschülern, aber man kann es ja auf eine weise erzählen, dass sowohl fahrlehrer als auch fahrschüler unbekannt bleiben.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      rommy1983
      schrieb am Dienstag, 21. August 2012
    Text
    >Guten Tag an alle,
    >
    >zu erst die Unklarheit. Ich bin Fahrlehrer im Raum Köln/ Bonn und nein, ich hatte nie vor, eine Fahrschülerin zu verführen und es kam auch nie dazu. Weiter, es wird auch nie dazu kommen, denn für den Ruf der Fahrschule ist nichts schlimmer, als Fahrlehrer, die die Finger nicht von den Mädels lassen. Spricht sich das einmal rum, ist die Fahrschule kaputt. Würde ich als Fahrschul-Inhaber davon Wind bekommen, würde der betreffende eine Abmahnung erhalten und im Wiederholungsfall seine Kündigung.
    >
    >Zweitens: Was in einem Auto während der Fahrstunde passiert, bleibt im Auto. Darum glaube ich nicht, dass sich da viele Fahrlehrer finden, um hier "lustige Geschichten" zu schreiben. Jeder Fahrschüler ist eine Persönlichkeit und individuell. Ja es gab auch bei mir lustige Situationen, sowohl mit Mädels und mit Jungs, aber das wäre nichts, was ich hier breit treten würde. Schon aus Respekt und Achtung lässt man sich darüber nicht aus.
    >
    >Darum würde es mein Chef auch nie gestatten, dass irgend ein Filmteam die Fahrstunden im Tv veröffentlicht.
    >
    >lg mr070280 (wie man meinem Geburtsjahr entnehmen kann, ich bin 32 und nehme meinen Beruf ernst)

    Ich bin ehrleichtert das es anscheinend noch solche FL gibt :-)
    So wie sie das schreiben sollte es sein.
    Ich habe hier ja schon versucht,meine erfahrungen weiter zu geben.
    Nun leider ist es oft nicht so,mein Freund (NICHT LEBENSGEFÄHRTE NUR FREUND)hat leider garnichts von dem gewahrt,sex mit FS,wärend der arbeitszeit,auch andere FS dafür warten lassen und diese voll abkassiert..schwierig,leider wurde dies aber geduldet und trotz beweise fährt er weiter.
    Bloss wenn ich dass hier so lese..frage ich mich wirklich,ob nicht viele FS einfach etwas falsch verstehen.Ich habe auch meinem Freund zu erklären versucht, dass dies der Fall ist und er das einfach nicht persönlich nehmen darf,dass ist einfach die gesamtsituation.

    Ich hoffe das so etwas doch nich alltag ist,denn ich habe selbst zwei Töchter und in einem Gerichtsurteil steht,dass FL selbst bei Angeboten nicht nachgeben dürfen.
    Aber es ist ein Problem von beiden seiten,sexuelle übergriffe natürlich ausgenommen.LG

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      FrediAnn
      schrieb am Dienstag, 21. August 2012
    Text
    Hier war doch nie die rede vom Verführen.
    Hier im Thread geht es doch um Stilblüten,
    Um Lustige Geschichten, die in den Fahrstunden geschehen.
    Nur weil das hier im "Verliebt in den Fahrlehrer" Forum geschrieben wurde, hat das doch gar nichts mit Liebe zu tun.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Mustang
      schrieb am Donnerstag, 23. August 2012
    Text
    >Heyy,
    >bisher haben sich hier fast nur fahrschüler gemeldet. Deshalb dachte ich mir, es sollen sich auch mal einige Fahrlehrer zu wort melden :)
    >LOS ich möchte aus sicht der fahrlehrer hören, welches ihre schönste fahrstunde war und welches die schlimmste. Vielleicht berichtet ihr auch über situationen, in denen ihr richtig angst hattet oder über situationen mit den Prüfern...
    >dann haben wir fahrschüler auch mal was zu lesen und zu lachen :D

    In dem Buch DOPPELPEDALE erzählt ein Fahrlehrer ein paar heitere Episoden aus seinem Fahrlehrerleben, und er gibt eine Menge nützlicher Ratschläge.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Gorgon
      schrieb am Samstag, 1. Dezember 2012
    Text
    Hi an alle! Bin bereit mich allen Fragen zu stellen,sofern sie nicht zu persönlich sind! Lg

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      FrediAnn
      schrieb am Samstag, 1. Dezember 2012
    Text
    >Hi an alle! Bin bereit mich allen Fragen zu stellen,sofern sie nicht zu persönlich sind! Lg

    Na dann: Kannst du n Paar witzige begebenheiten aus dem Unterricht beitragen?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Gorgon
      schrieb am Montag, 3. Dezember 2012
    Text
    Hi! Ich denke jeder der an einer Fahrschule war,wird mit Sicherheit diese Zeit nicht vergessen haben.Auch die eine oder andere Situation,die witzig bis haarsträubend und andere die nicht ganz ungefährlich waren!Wenn man sich mit den Prüfern unterhält,ist man einer Meinung,das man Bücher darüber schreiben könnte;-)!Was mich persönlich faziniert,ist das schnelle persönliche Verhältnis,das während der Ausbildung aufgebaut wird!Man lernt viel von den Schülern und kann Ihnen dadurch schneller zum Erfolg verhelfen!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Liesi
      schrieb am Montag, 3. Dezember 2012
    Text
    >Hi! Ich denke jeder der an einer Fahrschule war,wird mit Sicherheit diese Zeit nicht vergessen haben.Auch die eine oder andere Situation,die witzig bis haarsträubend und andere die nicht ganz ungefährlich waren!Wenn man sich mit den Prüfern unterhält,ist man einer Meinung,das man Bücher darüber schreiben könnte;-)!Was mich persönlich faziniert,ist das schnelle persönliche Verhältnis,das während der Ausbildung aufgebaut wird!Man lernt viel von den Schülern und kann Ihnen dadurch schneller zum Erfolg verhelfen!



    Hallo.
    seit wann bist du denn Fahrlehrer? Ist es schwer Fahrlehrer zu werden? MEin Fahrlehrer hat mir nur erzählt wie viele Prüfungen man machen muss und was man dafür alles lernen muss...
    LG Liesi

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Gorgon
      schrieb am Dienstag, 4. Dezember 2012
    Text
    Hi! Ich bin seit 20 Jahren Fahrlehrer. Habe die Ausbildung beim Militär gemacht;-),das war etwas härter! Die zivile Ausbildung heutzutage ist kostenintensiv und zeitaufwendig! Bist Du gerade an einer Fahrschule?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Liesi
      schrieb am Dienstag, 4. Dezember 2012
    Text
    >Hi! Ich bin seit 20 Jahren Fahrlehrer. Habe die Ausbildung beim Militär gemacht;-),das war etwas härter! Die zivile Ausbildung heutzutage ist kostenintensiv und zeitaufwendig! Bist Du gerade an einer Fahrschule?


    Nein habe meiner Führerschein schon gemacht. aber ich überlege ob ich noch die D-klasse mache. beim millitär musstest du bestimmt nicht zahlen, oder?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Gorgon
      schrieb am Donnerstag, 6. Dezember 2012
    Text
    Hi! Die Ausbildung beim Militär war umsonst,musste sich nur etwas länger verpflichten!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrlehrer meldet euch
    Autor
      Liesi
      schrieb am Donnerstag, 6. Dezember 2012
    Text
    >Hi! Die Ausbildung beim Militär war umsonst,musste sich nur etwas länger verpflichten!



    aber es ist bestimmt total schwer die ganzen paragraphen zu lernen...Aber ein Traumberuf ist es trotzdem...

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo