Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Fahrstunden kann man ganz schön vermissen

  • Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
     chimu
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Hallo ihr! Eigentlich hab ich vor ein Tagen nur durch Zufall mal "Fahrlehrer" und "vermissen" in die Suchmaschine eingegeben und hätte nie gedacht, dass es zu diesem Thema sogar Foren gibt, was ich aber eine wunderbare Sache finde. Vor allem ist es fast beruhigend zu sehen, dass es so viele andere gibt, denen es ähnlich wir mir geht. Ich habe nun die letzten Tage eine wenig im Forum mitgelesen, war mir erst nicht sicher, ob ich nun auch schreiben soll, aber letztendlich ist das ein Thema was mich ziemlich beschäftigt, aber ich traue mich nicht wirklich mit Freunden offen darüber zu reden.
    Das mag vielleicht daran liegen, dass ich eine Menge Leute aus meiner Jahrgangsstufe in der Schule kenne, die den gleichen FL wie ich hatten, bloß scheint es, dass ich so ziemlich die letzte war, die von ihm ausgebildet wurde und somit ist das nun nicht mehr das Thema in der Schule. Auch eine sehr gute Freundin von mir und ein Kumpel haben zusammen Fahrstunden bei ihm genommen und haben immer so postiv von ihm gesprochen, wie viel Spaß sie doch bei den Fahrstunden hätten, aber damals hat mich das dann nicht richtig interessiert, weil ich den FL ja nicht kannte.
    Duch Zufall habe ich ihn dann auch bekommen, wirklich ein Zufall, weil ich eigentlich garnicht in seinem Gebiet wohne, eigentlich wäre ein anderer FL für mich zuständig gewesen. Naja, auf jeden Fall ist es so, dass viele diesen Menschen kennen und ich will einfach nicht, dass sie so viel hinein interpretieren, wenn ich über ihn spreche, was er erzählt hat, wie ich über ihn denke, dass kann so schnell gehen oder ich nerve sie einfach mit dem Thema.

    Naja, ich bin eigentlich erst recht spät mit meinen praktischen Fahrstunden angefangen... ich habe sie einfach lange vor mir hergeschoben, weil ich so einen Schiss davor hatte, obwohl alle FLs so gut sein sollte. Nach meiner ersten Fahrstunde wusste ich dann aber, dass meine Angst total unbegründet war und dafür war er vor allem der Grund.
    Meine Praxis habe ich dann eigentlich recht zügig durchgezogen ... irgendwann hatte ich mich daran gewohnt, dass ich dreimal pro Woche eine Fahrstunde hatte und letztendlich habe ich vor knapp drei Wochen meine Prüfung beim ersten Mal bestanden. Er hat mir noch so lieb gratuliert, aber als ich dann raus war aus dem Auto wusste ich sofort, dass es nun vorbei ist und schon am nächsten Tag war ich total traurig. Am Abend hatte ich ihm dann noch eine sms geschickt, einfach um mich für alles zu bedanken und er hat sich auch sehr darüber gefreut, aber was sollte ich dann noch machen?
    Es ist einfach so, dass man sich über mehrere Wochen sooft sieht und ich einfach gleich in der ersten Fahrstunde gemerkt habe, dass die Chemie zwischen uns einfach stimmt und ich mich immer wieder auf unsere Gespräche gefreut habe. Manchmal war ich wegen so einer Fahrstunde anschließend stundenlang total gut gelaunt und nebenbei hat das Fahren auch gut geklappt. Nur wenn man sich über eine recht lange Zeit immer so intensiv sieht, dann gewöhnt man sich daran und dann soll alles von einen auf den anderen Tag vorbei sein? Wo ist das sonst, wenn man einen Menschen kennenlernt, bei dem man merkt, dass man ihn mag?
    Es ist einfach seine Art, die ich total mag, die Dinge von denen er spricht, seine zuvorkommende und offene Art, wie viele FLs vielleicht so sind und dabei seine lieben Sprüche. Dabei habe ich festgestellt, dass wir eine ganze Menge gemeinsam haben und ich hätte mich stundenlang mit ihm unterhalten können. Wenn ich nach den Fahrstunden nach Hause fahren konnten, haben wir meist noch ein paar Minuten im Auto gesessen und haben noch etwas geredet und ich habe mich immer wieder ungern getrennt. Es sind einfach so viele Details, die seine Art ausmachen. Vielleicht sind Fls allgemein so, aber habe eben nur diesen FL so genau kennengelernt. Okay, da waren noch zwei andere während der Theorie, beide sind auch total lieb, aber beide hätten vom Alter her meine Väter sein können und genauso habe ich mich da manchmal auch gefühlt, wie die kleine FS, aber beide sind auch total lieb.
    Jetzt ist es einfach nur so, dass ich diese Zeit total vermisse und eben auch meinen FL. Und es ist ja eben nicht so wie in der Schule oder sonst wo, wo man Möglichkeiten hat sich über den Weg zu laufen. Eigentlich kann man ihn nur während praktischen Fahrstunden treffen, er gibt auch keinen Theorieunterricht.
    Eine Freundin von mir fährt nun auch schon länger bei ihm und ich könnte fast sagen, dass ich vielleicht davon profitiere, dass sie etwas länger braucht. Am Montag bin ich dann auf der Rückbank mitgefahren. Sie hat ihm wohl erzählt, wie sehr ich die Stunden vermissen würde, daraufhin hat er ausrichten lassen, dass ich gerne mitfahren könnte und er hat sich sichtlich gefreut, als ich dann auch mitkam. Es war so wunderbar endlich wieder mal mitzufahren oder einfach nur mal wieder diesen Geruch des Autos mitzubekommen, was sich so wunderbar leicht gefahren hat. Nebenbei haben wir uns wieder so schön unterhalten wie vorher, bloß, dass er natürlich nicht auf meine Fahrweise achten musste, dass war schon komisch. Am Ende hat er mir nochmals gesagt, dass immer wieder gerne mitgekommen könnte und als ich gesagt habe, dass ich mir das merken würde, hat er ganz lieb gelacht. Über meine Freundin hat er das dann nochmals ausrichten lassen, mit mir könnte man so schön quatschen. Tja, jetzt hoffe ich, dass ich vielleicht in zwei Wochen nochmals mitfahren kann, ich will mich ja nicht aufdrängen! ... Aber für ewig wird das nicht gehen.
    Es ist einfach die Sache, dass ich den Kontakt nicht beenden möchte, aber keine Möglichkeit sehe, wie ich ihn aufrecht erhalten könnte ohne aufdringlich zu werden. Davor habe ich einfach Angst, es gibt doch noch so viele andere Fahrschüler. Aber es ist trotzdem schon schön zu wissen, dass er trotzdem behält, was man ihm von sich erzählt, das zeigt mir zumindest, dass er trotz allem zuhört und es ihm auch vielleicht interessiert, auch wenn es praktisch zu seinem Job dazugehört ... ach, dass wollte ich einfach mal loswerden...
  • Thema
    Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      OrchideeLilly
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    Hi du Süße,

    das hört sich echt schön an, wie du das alles beschreibst - mir wurde ganz warm ums Herz als ich deinen Text gelesen habe.

    Hast du Lust dich mit mir über MSN oder E-Mail auszutauschen? Wenn du sie mir gibst, melde ich mich gern bei dir.

    LG Lilly

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      la_gekki
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    >Es ist einfach die Sache, dass ich den Kontakt nicht beenden möchte, aber keine Möglichkeit sehe, wie ich ihn aufrecht erhalten könnte ohne aufdringlich zu werden. Davor habe ich einfach Angst, es gibt doch noch so viele andere Fahrschüler. Aber es ist trotzdem schon schön zu wissen, dass er trotzdem behält, was man ihm von sich erzählt, das zeigt mir zumindest, dass er trotz allem zuhört und es ihm auch vielleicht interessiert, auch wenn es praktisch zu seinem Job dazugehört ... ach, dass wollte ich einfach mal loswerden...

    hey süße!
    ich kann alles sehr gut nachvollziehen, was du so erzählst. ich bin momentan noch dabei, werde aber auch bald fertig sein und bin jetzt schon traurig. es war einfach eine richtig tolle zeit, es hat sehr viel spaß gemacht und mein FL und ich haben, wie ihr euch auch, supergut verstanden, die chemie hat einfach mehr als gestimmt und die Fahrstunden waren immer schön.
    nunja, wie du siehst, stehe ich vor einem ähnlichen problem wie du. hast du denn seine handynummer? oder e-mail adresse? oder telefonnummer? es ist nicht leicht, den kontakt beizubehalten.. da geb ich dir schon recht, zumal man als FL auch sehr eingespannt ist.
    besteht denn der gegenseitige wunsch auf weiteren kontakt? das solltest du vorher auf jeden fall ausfindig machen... nicht, dass es zu missverständnissen kommt. :-) also, ich denke mein FL und ich werden danach wohl noch in kontakt bleiben, ich hoffe auch für lange zeit. :-)

    ich wünsch dir alles alles gute!!
    und... kopf hoch! probleme sind dazu da, um beseitigt zu werden!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      OrchideeLilly
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    :-) also, ich denke mein FL und ich werden danach wohl noch in kontakt bleiben, ich hoffe auch für lange zeit. :-)
    >
    >ich wünsch dir alles alles gute!!
    >und... kopf hoch! probleme sind dazu da, um beseitigt zu werden!

    Ich bin mit meinem FL auch noch im Kontakt, habe meinen Schein schon seit über 2 Jahren! Er ist ein sehr wichtiger Mensch in meinem Leben, ein wirklich guter Freund sowie ganz besonderer Mann für mich! Es ist jedoch nicht immer leicht, u. a. weil er einfach ein bzw. mein Fahrlerher ist...

    LG Lilly

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      la_gekki
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    >Ich bin mit meinem FL auch noch im Kontakt, habe meinen Schein schon seit über 2 Jahren! Er ist ein sehr wichtiger Mensch in meinem Leben, ein wirklich guter Freund sowie ganz besonderer Mann für mich! Es ist jedoch nicht immer leicht, u. a. weil er einfach ein bzw. mein Fahrlerher ist...
    >
    >LG Lilly

    find ich echt gut. respekt! :-) wie groß ist denn der altersunterschied bei euch?
    aber ich denke mal, wenn man schon so lange in kontakt steht...dann ist es doch nicht mehr der ex-fahrlehrer, mit dem man sich trifft, sondern einfach ein guter freund, oder nicht?
    das mit dem "in-kontakt-bleiben" geht auch, vor allem von seiner seite aus. ich möchte es natürlich auch sehr gerne. aber ich hab halt schon von einigen gehört, dass sie ihn (hatten den selben FL wie ich) vermisst haben, und ich hab die ehre und es basiert auf gegenseitigkeit ;-)

    grüß'chen

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      OrchideeLilly
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    >find ich echt gut. respekt! :-) wie groß ist denn der altersunterschied bei euch?
    >aber ich denke mal, wenn man schon so lange in kontakt steht...dann ist es doch nicht mehr der ex-fahrlehrer, mit dem man sich trifft, sondern einfach ein guter freund, oder nicht?
    >das mit dem "in-kontakt-bleiben" geht auch, vor allem von seiner seite aus. ich möchte es natürlich auch sehr gerne. aber ich hab halt schon von einigen gehört, dass sie ihn (hatten den selben FL wie ich) vermisst haben, und ich hab die ehre und es basiert auf gegenseitigkeit ;-)
    >
    >grüß'chen

    Hi,

    der Alterunterschied ist der übliche - er ist doppelt so alt wie ich! Aber auch er gehört zu den junggebliebenen Fahrlehrern.
    Naja, für mich bleibt er immer mein Fahrlehrer, das sagt er selbst sogar :o) Kompliziert ist es einfach, weil er als FL einfach viel mehr arbeitet, als der übliche Standartangestellte. Dadurch bleibt natürlich nicht viel Zeit für gemeinsame Unternehmungen. Der Kontakt wird bei uns von beiden Seiten aufrecht erhalten - wir haben uns wirklich unheimlich gern und wenn ich ihm glauben schenken kann, dann bin auch die einzige Ex-FS mit der er so richtig befreundet ist. Es ist toll, wenn man einen Menschen in seinem Leben hat, der schon so viel Lebenserfahrung hat und immer einen zum Lachen bringt!

    LG Lilly

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      chimu
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    Ach, ich danke euch für die lieben Antworten und finde es wirklich tröstlich hier auf Verständnis zu treffen.
    Ich habe auch von vielen, die auch meinen FL hatten, gehört, dass sie ihn im Nachhinein vermisst haben, aber anscheinend scheint das bei niemanden so gewesen zu sein, dass sie das Bedürfnis gehabt haben, etwas dagegen zu tun. Ich denke, die meisten finden sich damit ab, dass man nichts tun kann ... eben weil man diese Person von einen Tag auf den anderen nicht mehr sieht und auch sonst nicht direkt die Möglichkeit sieht, warum das anders sein sollte. Denn eigentlich bin ich ja Kunde an dieser Fahrschule gewesen und für das, was er mir gezeigt hat, habe ich bezahlt ... und mit dem Führerschein ist diese Leistung dann auch beendet. Ich meine, man rennt ja nicht jedem hinterher, nur weil man diese Person irgendwie nett fand.
    Aber hier ist es eben anders und ich fühle mich total leer, wenn ich daran denke, dass es theoretisch keinen Grund gibt, warum man weiter in Kontakt bleiben sollte. Natürlich habe ich mich gefreut, dass ich noch mal zu einer praktischen Stunde meiner Freundin mitkommen konnte und er mir auch angeboten hat, dass ich jederzeit wieder mitfahren könnte, aber da kann man ja nicht von Kontakt sprechen. Ich habe einfach nur festgestellt, dass mein FL eine Person für mich ist, mit der ich stundenlang reden könnte, auch ganz offen, ohne mich zu fragen, was ich hier eigentlich mache oder das ich mich irgendwann langweile und eben das finde ich wunderbar. Allgemein habe ich nicht den besten Draht zu meinen Eltern und allgemein zu meiner Familie, fühle mich aber immer sehr bei meinen Freunden geborgen und freue mich einfach, wenn es mehrere Menschen in meinem Leben gibt, bei denen ich mich so fühle. Eine meiner besten Freundinnen ist ein Stück älter als ich, fast in seinem Alter und ich würde sie nie wieder hergeben wollen. Ich komme allgemein mit Leuten in dem Alter (Anfang 30) gut klar.

    Dennoch weiß ich nicht, wie ich auf ihn zugehen könnte und um deine Fragen zu beantworten, ja, ich habe seine Handy-Nummer, aber auch nicht wirklich mehr, vielleicht noch die Email-Adresse, allerdings ist das die, die von der Fahrschule ausgeht um die Fls zu erreichen.
    Im Großen und Ganzen sehe ich da einfach keine großen Möglichkeiten, weil ich auch nicht wirklich sagen kann, dass da irgendetwas von ihm ausgeht. Genau sagen, ob er denn generell Interesse an einem Kontakt hat, weiß ich auch nicht. Ich kann auch so schwer einschätzen, wie es mit anderen Fahrschülern ist, aber ich finde es schon schön, wenn er während der Fahrstunden ehemalige Fahrschüler gegrüßt hat und dann erzählt hat, dass die vor drei Jahren oder so den Führerschein gemacht hätten. Er vergisst also nicht gleich.
    Aber wie soll ich herausfinden, ob er trotzdem Interesse hätte mit einer ehemaligen FS in Kontakt zu bleiben, ich kann ja auch nicht einfach hingehen?


    >das mit dem "in-kontakt-bleiben" geht auch, vor allem von seiner seite aus. ich möchte es natürlich auch sehr gerne. aber ich hab halt schon von einigen gehört, dass sie ihn (hatten den selben FL wie ich) vermisst haben, und ich hab die ehre und es basiert auf gegenseitigkeit ;-)
    >

    Ich finde, du hast echt Glück und ich freue mich für dich. Genauso würde ich mir das auch wünschen, mehr will ich ja nicht. :-) Ich glaub, ich würde das auch als eine Art Ehre ansehen. :-)
    Wie genau haltet ihr denn euren Kontakt und wie genau ist es dazu gekommen?

    Liebe Grüße

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      la_gekki
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text

    >
    >Ich finde, du hast echt Glück und ich freue mich für dich. Genauso würde ich mir das auch wünschen, mehr will ich ja nicht. :-) Ich glaub, ich würde das auch als eine Art Ehre ansehen. :-)
    >Wie genau haltet ihr denn euren Kontakt und wie genau ist es dazu gekommen?
    >
    >Liebe Grüße


    also... ich bin mit meiner ausbildung ja noch nicht fertig, also sehe ich ihn noch ein paar mal in der woche, zu theorie oder eben zu den fahrstunden. er selbst hat mal gesagt, dass er sich freut wenn ich in den unterricht komme. dann haben wir noch per sms kontakt und per e-mail ab und zu. und getelt haben wir auch schon. also, das ist kein problem, und wenn beide seiten es wollen, dann geht es auch.
    ich denke, er wird nicht ohne grund so positiv über dich reden, und er erlaubt bestimmt auch nicht jedem, hinten mitzufahren, oder? zumindest ist es bei uns so. schreib ihm doch einfach eine sms, du wirst sehen, ob was zurückkommt... ich denke, wenn er dich mag, wird er dir auf jeden fall antworten.
    und sonst..schau doch ab und zu einfach mal kurz vor dem unterricht in der FS vorbei, er wird sich bestimmt freuen!

    ich wünsch dir alles alles gute!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Uly
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    Das ist immer eine schwierige Situation - Lehrer und Schueler. Also, mein Vater ist Lehrer, ganz normaler Schullehrer. Und er hat seine Schueler auch sehr gerne. Wenn nach Jahren SChueler mit ihnen Lebenspartnern mal aufn Kaffee bei uns zu besuch kommen und dann auch ihre kleinen neuen Kinder vorstellen, dann ist mein Vater ganz geruehrt und freut sich ueber "seine" ehemaligen Schueler. Sie sind doch irgendwie wie seine Kinder. Der Lehrer begleitet sie durhc eine Zeit, bringt Sachen bei und erfaehrt viel ueber deren Leben und Entwicklung. Neulich hatte mal eine ehemalige Schuelerin angerufen und wollte eigentlich nix - nur mal seine Stimme hoeren. Mein Vater lief den ganzen Tag wie auf Wolken herum.

    Ich denke, genauso ist es fuer Deinen FL. Er liebt seinen Job, er liebt seine Schueler. Er freut sich ueber deren Entwicklung und das gute ist, dass diese Schueler ja schon erwachsen sind und man sich richtig mit ihnen unterhalten kann. Es macht ihm Freude, zu sehen, was sie denken, wollen, wovon sie traeumen. Darum freut er sich auch, wenn ehemalige FS ihn besuchen. Sie sind ja ein Teil seines Lebens. Und mir scheint, dass Dein FL ein sehr guter FL ist. Er bringt gut bei und ist menschlich einfach sehr gut. Sich in so jemanden zu verlieben ist leicht, doch das ist bestimmt nicht sein Interesse. Aber er wird auch damit umgehen koennen. Es waere bestimmt nicht das erste Mal. Aber man sollte sich wirklich ueberlegen, ob man ihn nicht wirklich nur sehr gern hat oder ob man in der Tat verliebt ist. Manchmal verwechselt es sich so leicht und man weiss nciht mehr genau, wie man sich fuehlt.

    Alles Gute

    Ulrike

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      la_gekki
      schrieb am Freitag, 18. Mai 2007
    Text
    Hey Uly,
    schöner Beitrag! ;-) allerdings weiß ich nicht genau, auf welchen FL es sich bezieht.... und wen du mit "du" in deinem beitrag meinst.
    also...ich wollt nur noch hinzufügen, dass liebe keine im spiel ist, nicht war und nie sein wird. halt einfach nur ein guter freund.
    grüß'chen

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Doni
      schrieb am Montag, 5. August 2019
    Text
    >>Es ist einfach die Sache, dass ich den Kontakt nicht beenden möchte, aber keine Möglichkeit sehe, wie ich ihn aufrecht erhalten könnte ohne aufdringlich zu werden. Davor habe ich einfach Angst, es gibt doch noch so viele andere Fahrschüler. Aber es ist trotzdem schon schön zu wissen, dass er trotzdem behält, was man ihm von sich erzählt, das zeigt mir zumindest, dass er trotz allem zuhört und es ihm auch vielleicht interessiert, auch wenn es praktisch zu seinem Job dazugehört ... ach, dass wollte ich einfach mal loswerden...
    >
    >hey süße!
    >ich kann alles sehr gut nachvollziehen, was du so erzählst. ich bin momentan noch dabei, werde aber auch bald fertig sein und bin jetzt schon traurig. es war einfach eine richtig tolle zeit, es hat sehr viel spaß gemacht und mein FL und ich haben, wie ihr euch auch, supergut verstanden, die chemie hat einfach mehr als gestimmt und die Fahrstunden waren immer schön.
    >nunja, wie du siehst, stehe ich vor einem ähnlichen problem wie du. hast du denn seine handynummer? oder e-mail adresse? oder telefonnummer? es ist nicht leicht, den kontakt beizubehalten.. da geb ich dir schon recht, zumal man als FL auch sehr eingespannt ist.
    >besteht denn der gegenseitige wunsch auf weiteren kontakt? das solltest du vorher auf jeden fall ausfindig machen... nicht, dass es zu missverständnissen kommt. :-) also, ich denke mein FL und ich werden danach wohl noch in kontakt bleiben, ich hoffe auch für lange zeit. :-)
    >
    >ich wünsch dir alles alles gute!!
    >und... kopf hoch! probleme sind dazu da, um beseitigt zu werden!

    Hi,
    ich habe das hier gelesen und ich dachte mir ich könnte ja mal fragen.
    Ich habe jetzt auch schon einwenig länger meinen Führerschein doch ich vermisse die Fahrstunden mit dem Fahrlehere, die waren so entspannt weil wir uns gut unterhalten konnten und er immer witze gemacht hat oder ein aufgemunteret hat.
    Als es dann so richtung ende ging hat er dann gesagt wir können ja freunde bleiben und nach der bestanden Prüfung hat er geasgt ich soll ihn nicht vergessen und wenn ich mal auf der ecke von der Fahrschule bin kann ich ja mal vorbei kommen.
    Wenn ich ihn jetzt mal was über Sms frage schreibt er auch zurück , wenn wir uns sehn reden wir auch.
    Ich schaue auch gerne in der Fahrschule vorbei.
    Aber ich wollte fragen ob man auch zu ihnen sagen könnte ohne das es falsch verstanden wird das man die Fahrstunden vermisst und seine ruhige art.
    Mit freundlichen Grüßen

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Flohre
      schrieb am Sonntag, 20. Mai 2007
    Text
    >Hey Chimu,

    das was du geschrieben hast können wohl alle ziemlich gut verstehen, die schon mal etwas ähnliches erlebt haben. Es ist ja wie ein ständiges hin und her ohne das man wirklich weiter kommt. Gerade dann wann man es am wenigsten erwartet, sieht man sich vielleicht mal wieder auf der Straße und dann kommt alles wieder hoch. Wenn du willst können wir ja Mal E-Mail schreiben.

    LG Flohre

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Chimu
      schrieb am Sonntag, 20. Mai 2007
    Text
    >>Hey Chimu,
    >
    >das was du geschrieben hast können wohl alle ziemlich gut verstehen, die schon mal etwas ähnliches erlebt haben. Es ist ja wie ein ständiges hin und her ohne das man wirklich weiter kommt. Gerade dann wann man es am wenigsten erwartet, sieht man sich vielleicht mal wieder auf der Straße und dann kommt alles wieder hoch. Wenn du willst können wir ja Mal E-Mail schreiben.
    >
    >LG Flohre

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Chimu
      schrieb am Sonntag, 20. Mai 2007
    Text
    Sorry, hatte mich vertan ....


    >>Hey Chimu,
    >
    >das was du geschrieben hast können wohl alle ziemlich gut verstehen, die schon mal etwas ähnliches erlebt haben. Es ist ja wie ein ständiges hin und her ohne das man wirklich weiter kommt. Gerade dann wann man es am wenigsten erwartet, sieht man sich vielleicht mal wieder auf der Straße und dann kommt alles wieder hoch. Wenn du willst können wir ja Mal E-Mail schreiben.
    >
    >LG Flohre

    Ja, dass mit dem wieder Hochkommen kenne ich auch nur zu gut. Gerade eben noch bin ich mit unserem Auto über die Autobahn gefahren, Autobahnkreuz, und sofort gobt es wieder sämtliche mehr oder weniger nett ausdrückte Hinweise von allen Seiten und spätestens da, hab ich den Fahrstunden wieder hinterher getrauert, irgendwie war da alles viel entspannter, mal abgesehen davon, dass es so viel Spaß gemacht hat.
    Und es ist wirklich so, ganz unerwartet sieht man sich dann ... ich sehe meinen FL öfter mal im Auto mit seinen Fahrschülern und ich denke mir auch nur, wie gerne ich jetzt auch da drin sitzen würde.
    Während meiner Fahrschulzeit hab ich immer viel von meinen Fahrstunden und meinem FL zu Hause erzählt, weil es mir einfach so viel Spaß gemacht und alle waren auch froh darüber. Jetzt nervt es eher alle, wenn ich wieder mit dem Thema anfange, mein Vater meinte gerade noch "so langsam musst du dich aber mal von deinem FL lösen" und das war noch nichtmal lieb gemeint...

    Wenn du magst kannst du mir gerne mal schreiben oder allgemein wär Interesse hätte, ich würde auf jeden Fall freuen. Ich hab keinen, der da noch wirklich zuhören mag.
    nothernlights@gmx.de

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Lissy19892601
      schrieb am Montag, 21. Mai 2007
    Text
    Hey du,
    ich weiß genau wie du dich fühlst. Und ich würde dir gerne eine email schreiben und dir meine Probleme schildern. Ich würde mich daher sehr freuen wenn du mir deine emailadresse geben würdest.
    lg
    schreib mir doch einfach mal:
    E.von-der-Brelie@gmx.de

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      chimu
      schrieb am Montag, 21. Mai 2007
    Text
    >Hey du,
    >ich weiß genau wie du dich fühlst. Und ich würde dir gerne eine email schreiben und dir meine Probleme schildern. Ich würde mich daher sehr freuen wenn du mir deine emailadresse geben würdest.
    >lg
    >schreib mir doch einfach mal:
    >E.von-der-Brelie@gmx.de

    Hey, wenn du mich meinst, meine Email Adresse findest du einen Beitrag weiter oben. Ich würde mich total über Post freuen, bloß hab ich in den kommenende Tagen nicht all zu viel Zeit zum Schreiben, deswegen würde ich mich freuen, wenn du mir erstmal schreiben könntest. Kannst du dir ja gerne überlegen.
    Liebe Grüße

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Fahrstunden kann man ganz schön vermissen
    Autor
      Sassa
      schrieb am Sonntag, 3. Juni 2007
    Text
    Hi ihr Lieben:-)

    Ich hab vor gut vier Jahren meinen M gemacht und seit dem Kontakt zu meinem FL. Mit dem B-Schein vor einem Jahr hat sich das Ganze nochmal intensiviert und ich könnte mir nicht vorstellen, das Fahrschul-Team nicht zu kennen!!! Jetzt verbringe ich wieder vermehrt Zeit dort, weil ich eine Arbeit für die Schule in diesem Bereich schreibe...Leider kehrt das Gefühl doch immer wieder, dass man das ganze Flair/die lieben Menschen um sich herum festhalten möchte - und man merkt, das geht nicht...
    Ich bin auf jeden Fall dankbar für jede Sekunde in meiner "Lieblingsschule" und drücke das ganze Team mal fest in Gedanken:-))

    Lg Sassa

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2020

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2020

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo