Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

Ich (24) vermisse meinen FL (28) als Menschen, nicht ...

  • Ich (24) vermisse meinen FL (28) als Menschen, nicht als FL selbst
     Ananas__
      schrieb am Samstag, 25. Januar 2020
    Hallo ihr Lieben.
    Ich möchte heute auch mal meinen Frust los werden.
    Ich (w, 24) habe meinen Führerschein jetzt seit 5 Monaten.
    Zu meinem Fahrlehrer: er ist nur 4 Jahre älter als ich und sieht zudem ziemlich gut aus. Um es noch deutlicher zu sagen, er ist genau mein Typ und bei der Anmeldung ist er mir direkt ins Auge gestochen. Ich dachte damals erst, er wäre auch ein Fahrschüler.😅
    Wie der Zufall es wollte, wurde er mein Fahrlehrer und wir haben uns von Anfang an extrem gut verstanden. Zu dem Zeitpunkt stand gerade die Trennung von meinem Ex im Raum und er hat alles von Anfang an bis zum Auszug mitbekommen.
    Er hat mir ebenfalls regelmäßig von seinen Problemen erzählt und wir haben uns zugehört und aufgebaut.
    Wir hatten so viel Spaß zusammen und haben so viel gelacht. Er hat mich immer mit "Na, alte Frau?" begrüßt und mich gerne mit seinem echt üblem Humor ver...t.
    Oft kamen auch Anspielungen, die ich bis heute nicht ganz deuten kann. Anfangs hat er manchmal von einer guten Freundin erzählt. Es hatte sich aber raus gestellt, dass die beiden nun zusammen sind. In Bezug auf meinen Ex meinte er, dass ich doch einfach mit einem anderen nach Hause kommen soll.
    Auch sonst kamen viele Anspielungen und es war teilweise flirten.
    Oft saßen wir abends noch in der Fahrschule und haben gequatscht.
    Ein anderes Mal bin ich extrem erschrocken, als ich einem ONS begegnet bin an der Ampel. Er wollte sofort die ganze Geschichte wissen.
    So viel dazu.
    Nach bestandener Prüfung musste ich richtig dolle heulen und er hat mir gut zugeredet, dass ich es jetzt hinter mir habe. In der Fahrschule wusste ich gar nicht, wie ich mich verabschieden soll. Er stand nur da und hat nichts gesagt. Ich habe ihn dann umarmt und bin gegangen.

    Am Abend hatte ich ihm bei WhatsApp einen Text geschrieben, dass ich ihm für alles danke und die gemeinsame Zeit vermissen werde usw. Daraufhin kam nur ein "Danke"

    Ein paar Tage später habe ich ihm ein Geschenk mit einer Freundin vorbei gebracht. Sie meinte zu mir, dass man gemerkt hat, dass er noch gerne weiter hätte quatschen wollen.

    Auf das Bild von meinem Auto hat er nicht reagiert. Seitdem ist Funkstille.

    Ich habe natürlich viel hier gelesen und würde behaupten, dass ich nicht in meinem Fahrlehrer verliebt bin, sondern meinen Fahrlehrer als Menschen (!) sehr anziehend finde.
    Dass er gut aussieht ist die eine Sache, aber wir vertreten viele gleiche Ansichten, haben einige Gemeinsamkeiten und zufällig die fast gleichen Vorstellungen von unserer Zukunftsplanung.

    Ich muss bis heute manchmal weinen, weil ich mich echt verguckt habe. Manchmal fahre ich einen Umweg und hoffe, dass ich ihn auf dieser Strecke zufällig treffe. Bis jetzt war es nicht so.
    Ich dachte die Trauer vergeht. Aber ich muss immer wieder an ihn denken, weil ich selten so einen für mich perfekten Typen getroffen habe.

    Habt ihr Tipps für mich? Man kann das Ganze ja fast als normalen Liebeskummer ansehen. Nur vergeht er nicht. 😔

    Danke fürs Durchlesen!! ❤️
  • Thema
    Re: Ich (24) vermisse meinen FL (28) als Menschen, nicht als FL selbst
    Autor
      Fina.
      schrieb am Dienstag, 28. Januar 2020
    Text
    Hey liebe Ananas,

    auch ich hab viele Tränen wegen meiner ehem. FL verdrückt. Und es tut mir leid, zu lesen, dass es dir genauso ergeht.
    Wenn man einen tollen Menschen kennenlernt und gemeinsam eine schöne Zeit hatte, sollte man eigentlich glücklich und vor allem dankbar sein. Und trotzdem sind die meisten von uns nach diesen Stunden todunglücklich. Aus Angst, diesen Menschen nie wieder zu sehen. Vllt aber auch, weil man dieser Person trotz räumlicher Nähe nie WIRKLICH nah sein konnte. Zumindest nicht so, wie man es sich gewünscht hätte. Und wie es unter normalen Umständen (sprich: nicht im Fahrschulauto und ohne Abhängigkeitsverhältnis) zwischen zwei Menschen, die sich gut verstehen, leicht hätte sein können.
    Die meisten Fahrlehrer sind zeitlich bedingt sehr schreibfaul. Deiner gehört da wohl dazu:)
    Ich würd das nicht reagieren und nur kurz angebundensein seinerseits also nicht zu persönlich nehmen. Es kann natürlich sein, dass dein ehem. Fahrlehrer generell den Kontakt zu Fahrschülern nach der Ausbildung meidet.
    Allerdings sagst du ja, dass ihr, als du ihm ein Geschenk vorbeigebracht hast, wieder sehr gut quatschen konntet. Das und die Umarmung nach bestandener Prüfung zeigen, finde ich, dass er dich doch ganz gern hat. Und solange du nicht die Absicht hast, bei seiner derzeitig laufenden Beziehung dazwischen zu funken, kannst du ihm doch (jetzt, wo du deinen FS ja schon ein paar Monate hast) nochmal ne Kleinigkeit vorbeibringen (Lieblingsschokolade oder alkoholfreies Bier) und auf deine bisher unfallfreien Autofahrten anstoßen.
    Vllt habt ihr das Glück und könnt trotz seinem zeitintensiven Beruf ne Freundschaft aufbauen.
    Wenn nicht, nimm dir das nicht zu Herzen. Ich weiß was du meinst, wenn du du von scheinbar nie vorübergehendem Liebeskummer sprichst. Aber auch wenns jetzt nicht danach aussieht, auch der lässt nach. Und du wirst nen andren lieben Menschen kennenlernen, der zu dir passt. Versprochen!! ;)

    Liebe Grüße
    Fina.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Ich (24) vermisse meinen FL (28) als Menschen, nicht als FL selbst
    Autor
      Katzenlady
      schrieb am Samstag, 22. Februar 2020
    Text
    Anhand der Beispiele, die du genannt hast, kann man noch nicht sagen, ob er wirklich "mehr" Interesse an einer Freundschaft oder sogar Beziehung mit dir hätte. Mein Freund ist auch ein junger Fahrlehrer und der verhält sich mit jedem Schüler so (Späße, persönliche Gespräche etc.). Es ist aber natürlich auch nicht ausgeschlossen, dass mehr draus werden könnte. Da bleibt wohl nur allen Mut zusammen nehmen und gezielt nach einem Date zu fragen. Entweder du kassierst einen Korb, dann kannst du zumindest abschließen und "effektiver" trauern (klingt hart, aber mit Hoffnung endet die Trauer einfach nie, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende) oder er willigt ein und ihr könnt ausprobieren, ob es wirklich passt zwischen euch. Ich wünsche dir alles Gute!

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem
Online-Lernsystem
ab 5,99 € online und mobil
für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2020

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2020

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo