Link zum Online-Lernsystem von Fahrschule.de.

So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ...

  • So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
     muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Hey,

    also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..


    Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..

    Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^

    Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!





    Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?


    Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(





  • Thema
    Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      querida
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >Hey,
    >
    >also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >
    >
    >Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >
    >Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >
    >Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >
    >
    >
    >
    >
    >Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >
    >
    >Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >
    >
    >
    >
    >
    >


    Hey :)

    Wow also bei euch gehts ja ab :D
    Aber wenn ich ehrlich sein soll-und dafür ist dieses Forum ja auch da- lass es gut sein.

    Ich glaube er ist nicht an weiterem Kontakt interessiert, ich find es nämlich hammerhart, dass er dich abgibt ohne mit dir darüber zu reden. Ich finde das sagt schon alles.

    Und dein Verhalten war jetzt auch nicht sonderlich reif, von wegen weinen, bockig sein etc, sodass er das in seinem weiterem Privatleben braucht.
    Er kennt dich ja jetzt überwiegend aus dieser Seite.

    Oooder es ist dir so wichtig und du machst BE und versuchst ihm einfach persönlich näher zu kommen, dass ihr euch besser versteht und so.

    Liebe Grüße und Viel Glück, querida

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>Hey,
    >>
    >>also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >>
    >>
    >>Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >>
    >>Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >>Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >>Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >>Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >>Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >>
    >>Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >>
    >>
    >>Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >
    >
    >Hey :)
    >
    >Wow also bei euch gehts ja ab :D
    >Aber wenn ich ehrlich sein soll-und dafür ist dieses Forum ja auch da- lass es gut sein.
    >
    >Ich glaube er ist nicht an weiterem Kontakt interessiert, ich find es nämlich hammerhart, dass er dich abgibt ohne mit dir darüber zu reden. Ich finde das sagt schon alles.
    >
    >Und dein Verhalten war jetzt auch nicht sonderlich reif, von wegen weinen, bockig sein etc, sodass er das in seinem weiterem Privatleben braucht.
    >Er kennt dich ja jetzt überwiegend aus dieser Seite.
    >
    >Oooder es ist dir so wichtig und du machst BE und versuchst ihm einfach persönlich näher zu kommen, dass ihr euch besser versteht und so.
    >
    >Liebe Grüße und Viel Glück, querida


    Hey danke für die Antwort.
    Ja also das war halt so, dass er schon meinte dass wir jetzt erstmal weniger Fs machen können weil er so viele ferienfahschüler hat. Wir hatten dann einen Termin ausgemacht. An dem tag hatte ich halt schon morgen Theorie und dann kam der Chef zu mir und meinte nur ich fahre jetzt gleich nach der Theorie. Ich war dann erstmal verwirrt, weil ich mich gewundert habe warum mein FL mir dann keine SMS schreibe, wie sonst immer, dass sich was ändert. Auf meine nachfrage beim Chef ob ich denn mit Jens fahre, hat der mich einfach ignoriert! Naja dann war halt nach der Theorie die Fs und dann kam jens und meinte nur so im vorbeigehen: Du fährst jetzt mit dem anderen FL weil ich keine zeit und war dann weg..Ich war so sauer und traurig und hab dann halt eine FS mit dem anderen Lehrer gemacht aber der hat auch nen neues auto und das lief halt nich so gut. Im nachhinein hat sich halt der chef auch entschuldigt, dass er mich mit dem wechsel nicht gefragt hatte und ich fahre ja auch jetzt wieder bei jens..

    Ja es ist mir tatsächlich sehr sehr wichtig und werde wohl dann in paar Monaten BE machen.ich denke er weiß das ich nicht so eine zicke bin und einfach öfters schlecht drauf war. Bin mir halt nur ziemlich unsicher, ob er überhaupt mit mir nen Kaffee trinken gehen würde. Er ist schon sehr professionell und könnte mir vorstellen, dass er so eine frage einfach ignorieren würde :(

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >Hey,
    >
    >also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >
    >
    >Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >
    >Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >
    >Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >
    >
    >
    >
    >
    >Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >
    >
    >Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >
    >
    >
    >
    >
    >
    hey,
    du armee hörst dich fast genau so an wie ich :(
    soll ich dir mal was raten, ich habe auch manchmal exttra fehler gemacht nur um länger fahrenn zu können, aber nachher dachte ich mir der fahrlehrer hält mich ja für richtig bekloppt, weil ich sowieso schon total viele fahrstunden hatte. da ich des öfteren längere pausen eingelegt hatte, was ich auch extra gemacht habe, weil ich so länger was vom führerschein habe. zwar habe ich meinen fahrlehrer dann zwei monate oder so nicht gesehen, aber dann konnte ich mir denken ja bald siehst du ihn wieder. jetzt wo es vorbei ist klappt das nicht mehr. ich sehe meinen fahrlehrer seit der bestandenen prüfung vor drei monaten nicht mehr.

    deswegen rate ich dir, wenn du deinen fahrlehrer wirklich magst, dann mache extra fehler, weil wenn du die prüfung bestanden hast, ist das schon zu spät und du wirst es dann bereuen nicht noch mehr fehler gemacht zu haben so wie ich ;D ich weiß, dass außen stehende das nicht verstehen können was ich dir gerade geraten habe, aber ich weiß, dass die fahrschulzeit echt eine wunderbare zeit ist und man möchte, dass diese nicht endet und wenn es noch die möglichkeit gibt diese noch nicht zu beenden, dann wieso nicht, oder?? ;) zwar wird es teuer, aber wieso nicht für etwas zahlen, das einem spaß macht?

    glaub mir ich bereue das so sehr, dass ich die prüfung jetzt bestanden habe und immer so schnell mit dem führerschein fertig werden wollte, denn jetzt vermisse ich die zeit, meinen fahrlehrer...
    ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>Hey,
    >>
    >>also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >>
    >>
    >>Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >>
    >>Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >>Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >>Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >>Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >>Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >>
    >>Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >>
    >>
    >>Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >>
    >hey,
    >du armee hörst dich fast genau so an wie ich :(
    >soll ich dir mal was raten, ich habe auch manchmal exttra fehler gemacht nur um länger fahrenn zu können, aber nachher dachte ich mir der fahrlehrer hält mich ja für richtig bekloppt, weil ich sowieso schon total viele fahrstunden hatte. da ich des öfteren längere pausen eingelegt hatte, was ich auch extra gemacht habe, weil ich so länger was vom führerschein habe. zwar habe ich meinen fahrlehrer dann zwei monate oder so nicht gesehen, aber dann konnte ich mir denken ja bald siehst du ihn wieder. jetzt wo es vorbei ist klappt das nicht mehr. ich sehe meinen fahrlehrer seit der bestandenen prüfung vor drei monaten nicht mehr.
    >
    >deswegen rate ich dir, wenn du deinen fahrlehrer wirklich magst, dann mache extra fehler, weil wenn du die prüfung bestanden hast, ist das schon zu spät und du wirst es dann bereuen nicht noch mehr fehler gemacht zu haben so wie ich ;D ich weiß, dass außen stehende das nicht verstehen können was ich dir gerade geraten habe, aber ich weiß, dass die fahrschulzeit echt eine wunderbare zeit ist und man möchte, dass diese nicht endet und wenn es noch die möglichkeit gibt diese noch nicht zu beenden, dann wieso nicht, oder?? ;) zwar wird es teuer, aber wieso nicht für etwas zahlen, das einem spaß macht?
    >
    >glaub mir ich bereue das so sehr, dass ich die prüfung jetzt bestanden habe und immer so schnell mit dem führerschein fertig werden wollte, denn jetzt vermisse ich die zeit, meinen fahrlehrer...
    >ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen.

    Du sprichst mir aus der Seele :D mein prüfungstermin ist halt in 4 Wochen um genau zu sein und jetzt habe ich ihm gesagt das ich nächste Woche im urlaub bin (was ich granicht bin) damit wir halt noch länger fahren..Weil er mir denke ich noch so 3 FS geben wird und dann kann ich jetzt wenigstens denken in 1 Woche siehst du ihn wieder^^ Letzte Woche war so schön, wie sind jeden Tag gefahren,manchmal sogar 2x am tag und wir hatten zwar mal nen Streit aber ich mag ihn halt total.

    Viele finden es bestimmt heftig, dass ich extra fehler mache, aber wenn die Fs zeit vorbei ist, wie du schon sagtest sieht man ihn ja nicht mehr.. ich mein ihn auf nen kaffe fragen würde schon sehr komisch kommen oder?

    Also wird haben uns ja gestern sooo gut verstanden und ich denke schon das er mich mag. Da er ja wenig zeit für fs zurzeit hat, bekomm ich trotzdem eig immer eine und bin auch die erste die er dann fragt, wenn er was frei hat. Aber naja ist vllt auch nur einbildung :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>>Hey,
    >>>
    >>>also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >>>
    >>>
    >>>Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >>>
    >>>Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >>>Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >>>Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >>>Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >>>Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >>>
    >>>Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >>>
    >>>
    >>>Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>
    >>>
    >>hey,
    >>du armee hörst dich fast genau so an wie ich :(
    >>soll ich dir mal was raten, ich habe auch manchmal exttra fehler gemacht nur um länger fahrenn zu können, aber nachher dachte ich mir der fahrlehrer hält mich ja für richtig bekloppt, weil ich sowieso schon total viele fahrstunden hatte. da ich des öfteren längere pausen eingelegt hatte, was ich auch extra gemacht habe, weil ich so länger was vom führerschein habe. zwar habe ich meinen fahrlehrer dann zwei monate oder so nicht gesehen, aber dann konnte ich mir denken ja bald siehst du ihn wieder. jetzt wo es vorbei ist klappt das nicht mehr. ich sehe meinen fahrlehrer seit der bestandenen prüfung vor drei monaten nicht mehr.
    >>
    >>deswegen rate ich dir, wenn du deinen fahrlehrer wirklich magst, dann mache extra fehler, weil wenn du die prüfung bestanden hast, ist das schon zu spät und du wirst es dann bereuen nicht noch mehr fehler gemacht zu haben so wie ich ;D ich weiß, dass außen stehende das nicht verstehen können was ich dir gerade geraten habe, aber ich weiß, dass die fahrschulzeit echt eine wunderbare zeit ist und man möchte, dass diese nicht endet und wenn es noch die möglichkeit gibt diese noch nicht zu beenden, dann wieso nicht, oder?? ;) zwar wird es teuer, aber wieso nicht für etwas zahlen, das einem spaß macht?
    >>
    >>glaub mir ich bereue das so sehr, dass ich die prüfung jetzt bestanden habe und immer so schnell mit dem führerschein fertig werden wollte, denn jetzt vermisse ich die zeit, meinen fahrlehrer...
    >>ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen.
    >
    >Du sprichst mir aus der Seele :D mein prüfungstermin ist halt in 4 Wochen um genau zu sein und jetzt habe ich ihm gesagt das ich nächste Woche im urlaub bin (was ich granicht bin) damit wir halt noch länger fahren..Weil er mir denke ich noch so 3 FS geben wird und dann kann ich jetzt wenigstens denken in 1 Woche siehst du ihn wieder^^ Letzte Woche war so schön, wie sind jeden Tag gefahren,manchmal sogar 2x am tag und wir hatten zwar mal nen Streit aber ich mag ihn halt total.
    >
    >Viele finden es bestimmt heftig, dass ich extra fehler mache, aber wenn die Fs zeit vorbei ist, wie du schon sagtest sieht man ihn ja nicht mehr.. ich mein ihn auf nen kaffe fragen würde schon sehr komisch kommen oder?
    >
    >Also wird haben uns ja gestern sooo gut verstanden und ich denke schon das er mich mag. Da er ja wenig zeit für fs zurzeit hat, bekomm ich trotzdem eig immer eine und bin auch die erste die er dann fragt, wenn er was frei hat. Aber naja ist vllt auch nur einbildung :D

    och mann, das alles erinnert mich grad an meine fahrschulzeit :D ich habe mich mi meinem fahrlehrer auch meistens voll gut verstanden, dann hat er auch mal über seine frau geredet etc. und dann wieder gab es stunden, da war es total still im auto..., aber allgemein war es echt schön und son fahrlehrer wächst einem echt ans herz.
    hmmm ich weiß nicht, ich kenne das von meinem fahrlehrer, der war auch sehr professionell und ich glaube er würde das auch er ignorieren oder er würde mir anbieten hinten im auto mit zu fahren , wenn jmd anderer fahrstunde hat. das könntest du ja mal fragen, ob du mitfahren darfst nach der prüfung, ´UM NOCH SICHERER ZU WERDE´ ;)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>>>Hey,
    >>>>
    >>>>also das wird jetzt ein längerer text aber ich hoffe so sehr das ihr einen rat für mich habt..
    >>>>
    >>>>
    >>>>Also ich nehme jetzt schon seit 2 Monaten Fahrstunden (Theorie bestanden) und hab in 3 Wochen die Prüfung..Mein Fahrlehrer ist so super nett& ruhig, hat noch nie gemeckert und ist mir einfach sympatisch. Die ersten fahrstunden haben wir uns eig immer "normal" verstanden.Bis ich dann aufeinmal nen anderen FL mitsamt Auto hatte, wo mir niemand Bescheid gesagt hatte. Ich war dann total unglücklich, hatte fast vor dem Chef geweint und hatte halt dann 1 FS mit dem neuen FL gemacht, was halt eig gut lief. Also ich hatte halt den neuen bekommen, weil mein alter total viel zu tun hatte mit Ferienfahrschülern und ich halt bei der Anmeldung meinte will den FS in 4 Wochen schaffen. Naja ich hab meinen alten FL dann wirklich so vermisst, ich war so deprimiert und das alles, dann habe ich halt beim Chef gesagt dass ich unbedingt wieder mit meinem alten fahren will und das es ok ist, wenn der FS länger dauert. Das war dann alles kein Problem, obwohl der chef das schon komisch fand, weil es ja eig ganz gut lief mit dem neuen Fl , aber ich konnte wieder mit meinem alten Fahren zum glück..
    >>>>
    >>>>Nur dann ging es irgendwie mit den Problemen los.
    >>>>Letzte und Vorletzte Woche bin ich halt fast jeden Tag gefahren also 90min, um halt die Sonderfahrten auch fertig zu kriegen. In der ersten fahrstunde sozusagen wieder mit ihm, war ich halt ein wenig "sauer", weil er mich halt einfach abgegeben hatte ohne es mir zu sagen und war dann auch nicht besonders nett zu ihm..Die nächste fahrstunde war ich halt immer noch doof zu ihm und er war halt trotzdem nett und freundlich, bis ich dann nen ""kleinen Ausraster" hatte, sag ich mal, und anfing zu weinen und ihn beschuldigt hatte das er nur meckern würde (was er nicht gemacht hat). Er musste dann fahren und ich hab mich dann auch in der nächsten Fs dafür entschuldigt..und er meinte kein problem usw. naja und dann letzte Woche war ein Tag wo ich mega zickig zu ihm war und bockig..Ich weiß auch nicht wieso, einfach weil es mich gestört hatte, dass er so schweigsam war und dann noch gemeckert hatte, weil ich während der fahrt was trinken wollte (ja ich weiß das is nich ok). Als ich dann halt so bockig wurde und seine Anweisungen ignoriert hatte ist er echt sauer geworden (verständlich) und meinte, dafür sind ihm seine Nerven zu schade, ich kann mit dem Chef weiterfahren& er fährt mich gleich nachhause und sowas halt alles^^
    >>>>Ich hab dann erstmal geschwiegen und meinte dann am Ende noch ob er sauer ist und er nur so ne is ok. Hab ihm dann abends ne lange Entschuldigungsms geschrieben und er meinte dann alles wird gut er ist nicht nachtragend.
    >>>>Mir ist dann so aufgefallen, dass er mich vllt mit Absicht abgegeben hate, weil er kb auf mich hat.. Ich mein bei anderen ist er total locker und lustig drauf. Und bei uns ist es eher so langweilig, man redet zwar mal übers fahren aber das prüfungsthema ist auch langsam durch. Und wenn ich dann mal mitkriege wie er mit anderen umgeht, werde ich echt neidisch. Also er ist nicht der typ der was mit einer anfangen würde, aber halt total nett und lustig macht aber keine versauten Witze) und erzählt auch viel..Aber bei mir war er immer sehr distanziert und meinte auch, bei mir hätte er sich noch garnicht getraut mal nen Spruch zu machen oder sowas..
    >>>>Gestern dann die fahrstunde war echt super. Aufeinmal wra die Stimmung mega locker. Wir haben gelacht usw. seit langem mal wieder. Und jetzt bin ich total traurig usw. weil wir ja nicht mehr so lange fahren..Ich hab in 3 Wochen die prüfung. Ich bin jetzt nicht in ihn verliebt oder so, also könnte es mir niemals vorstellen ihn zu küssen..aber ich mag es in seiner Nähe zu sein und finde ihn als Menschen echt toll. Also er ist glaube ich 30 und ich bin 19..Ich glaube schon das er verheiratet ist, aber bin mir halt auch nicht sicher. Weil zb hatte er einmal gefragt ob er kurz was einkaufen darf, weil er sonst nichts zu essen hätte. Ich mein wär er verheiratet hätte die frau ja was kaufen können^^
    >>>>
    >>>>Es ist nur total schlimm und ich mache teilweise halt schon extra Fehler beim fahren um noch länger mit ihm fahren zu können. Gestern zB bin ich dann einfach in ner 30er Zone 50 gefahren obwohl ich wusste das nur 30 er laubt sind das kam irgendwie unbewusst!
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>Ich bin so verzweifelt dass ich sogar überlegt habe den BE noch zu machen, obwohl ich den niemals brauchen würde..Oder meint ihr ich könnte ihm nach 2 Monaten, wenn ich dne FS habe, ne SMS schreiben, ob er lust auf nen kaffe hat? Oder anrufen? oder lieber BE machen und dann fragen?
    >>>>
    >>>>
    >>>>Danke fürs Lesen und ich hoffe ihr könnte mir irgednwie helfen :(
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>>
    >>>hey,
    >>>du armee hörst dich fast genau so an wie ich :(
    >>>soll ich dir mal was raten, ich habe auch manchmal exttra fehler gemacht nur um länger fahrenn zu können, aber nachher dachte ich mir der fahrlehrer hält mich ja für richtig bekloppt, weil ich sowieso schon total viele fahrstunden hatte. da ich des öfteren längere pausen eingelegt hatte, was ich auch extra gemacht habe, weil ich so länger was vom führerschein habe. zwar habe ich meinen fahrlehrer dann zwei monate oder so nicht gesehen, aber dann konnte ich mir denken ja bald siehst du ihn wieder. jetzt wo es vorbei ist klappt das nicht mehr. ich sehe meinen fahrlehrer seit der bestandenen prüfung vor drei monaten nicht mehr.
    >>>
    >>>deswegen rate ich dir, wenn du deinen fahrlehrer wirklich magst, dann mache extra fehler, weil wenn du die prüfung bestanden hast, ist das schon zu spät und du wirst es dann bereuen nicht noch mehr fehler gemacht zu haben so wie ich ;D ich weiß, dass außen stehende das nicht verstehen können was ich dir gerade geraten habe, aber ich weiß, dass die fahrschulzeit echt eine wunderbare zeit ist und man möchte, dass diese nicht endet und wenn es noch die möglichkeit gibt diese noch nicht zu beenden, dann wieso nicht, oder?? ;) zwar wird es teuer, aber wieso nicht für etwas zahlen, das einem spaß macht?
    >>>
    >>>glaub mir ich bereue das so sehr, dass ich die prüfung jetzt bestanden habe und immer so schnell mit dem führerschein fertig werden wollte, denn jetzt vermisse ich die zeit, meinen fahrlehrer...
    >>>ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen.
    >>
    >>Du sprichst mir aus der Seele :D mein prüfungstermin ist halt in 4 Wochen um genau zu sein und jetzt habe ich ihm gesagt das ich nächste Woche im urlaub bin (was ich granicht bin) damit wir halt noch länger fahren..Weil er mir denke ich noch so 3 FS geben wird und dann kann ich jetzt wenigstens denken in 1 Woche siehst du ihn wieder^^ Letzte Woche war so schön, wie sind jeden Tag gefahren,manchmal sogar 2x am tag und wir hatten zwar mal nen Streit aber ich mag ihn halt total.
    >>
    >>Viele finden es bestimmt heftig, dass ich extra fehler mache, aber wenn die Fs zeit vorbei ist, wie du schon sagtest sieht man ihn ja nicht mehr.. ich mein ihn auf nen kaffe fragen würde schon sehr komisch kommen oder?
    >>
    >>Also wird haben uns ja gestern sooo gut verstanden und ich denke schon das er mich mag. Da er ja wenig zeit für fs zurzeit hat, bekomm ich trotzdem eig immer eine und bin auch die erste die er dann fragt, wenn er was frei hat. Aber naja ist vllt auch nur einbildung :D
    >
    >och mann, das alles erinnert mich grad an meine fahrschulzeit :D ich habe mich mi meinem fahrlehrer auch meistens voll gut verstanden, dann hat er auch mal über seine frau geredet etc. und dann wieder gab es stunden, da war es total still im auto..., aber allgemein war es echt schön und son fahrlehrer wächst einem echt ans herz.
    >hmmm ich weiß nicht, ich kenne das von meinem fahrlehrer, der war auch sehr professionell und ich glaube er würde das auch er ignorieren oder er würde mir anbieten hinten im auto mit zu fahren , wenn jmd anderer fahrstunde hat. das könntest du ja mal fragen, ob du mitfahren darfst nach der prüfung, ´UM NOCH SICHERER ZU WERDE´ ;)

    ja genau so ist es bei mir auch :D ja hinten im auto mitfahren finde ich doof, weil er sich ja auf den fahrschüler konzentrieren muss usw. Hatte überlegt noch dann fahrstunden zu nehmen einfach nach dem Führerschein, aber das kommt bestimmt lächerlich rüber^^

    Es ist eig echt schlimm, wie ich ihn jetzt schon vermisse und ich bereue es gesagt zu haben das ich nächste Woche im urlaub bin...Aber dann melde ich mich einfach ende der woche und frage nach paar mehr fs übernächste woche. Ich hab aber schon 10 Fs (90min) und die ganzen Sonderfarhten und schon 1800 Eurobezahlt. meine Mutter meinte ich soll mal vorankommen aber naja zur not zahl ichs selber^^

    ich mach bestimmt auch noch den be, aus lauter verrücktheit^^

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    es gesagt zu haben das ich nächste Woche im urlaub bin...Aber dann melde ich mich einfach ende der woche und frage nach paar mehr fs übernächste woche. Ich hab aber schon 10 Fs (90min) und die ganzen Sonderfarhten und schon 1800 Eurobezahlt. meine Mutter meinte ich soll mal vorankommen aber naja zur not zahl ichs selber^^
    >
    >ich mach bestimmt auch noch den be, aus lauter verrücktheit^^

    ich werde wahrscheinlich demnächst auffrischungsfahrten nehmen ;D
    kannst du ja auch nach einiger zeit machen, wenn du den schein hast.

    hmm ich musste am ende auch selber zahlen, weil ich bestimmt 90 fahrstunden hatte und wollte noch mehr fahrstunden nehmen. nur wie gesagt, ich wollte nicht wie eine bekloppte rüberkommen, wie viele fahrstunden hast du denn mittlerweile insgesamt?? und woher kommst du eigentlich

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    > es gesagt zu haben das ich nächste Woche im urlaub bin...Aber dann melde ich mich einfach ende der woche und frage nach paar mehr fs übernächste woche. Ich hab aber schon 10 Fs (90min) und die ganzen Sonderfarhten und schon 1800 Eurobezahlt. meine Mutter meinte ich soll mal vorankommen aber naja zur not zahl ichs selber^^
    >>
    >>ich mach bestimmt auch noch den be, aus lauter verrücktheit^^
    >
    >ich werde wahrscheinlich demnächst auffrischungsfahrten nehmen ;D
    >kannst du ja auch nach einiger zeit machen, wenn du den schein hast.
    >
    >hmm ich musste am ende auch selber zahlen, weil ich bestimmt 90 fahrstunden hatte und wollte noch mehr fahrstunden nehmen. nur wie gesagt, ich wollte nicht wie eine bekloppte rüberkommen, wie viele fahrstunden hast du denn mittlerweile insgesamt?? und woher kommst du eigentlich
    >

    ich komme aus Niedersachsen und du? 90 fahrstunden a 45min? also ich habe jetzt 10 fahrstunden a 90min und die Sonderfarhten fertig. Also sind halt innsgesamt 32 fahrstunden (45min). 90 fahrstunden müssen ja richtig teuer gewesen sein :D

    ja Auffrischungsfahrten bieten die jede fahrschule an? Meinst du das ist dann peinlich oder so..weil wenn man den Führerschein grade neu hat kann man ja auch noch nich so gut fahren und wenn man danach vllt nich gleich sofort fährt..dazu muss ich aber sagen dass ich ein auto bekomme und das weiß mein fl also würde das wohl komisch sein wenn ich dann sage ich fahre nie^^

    hab schon überlegt ob ich montag ihn anrufe und sage urlaub hat sich erledigt weil ka :D und dann schön weiter fahrstunden nehmen hihi aber weiß nich ob er mich dann für bekloppt hält :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text

    >
    >ich komme aus Niedersachsen und du? 90 fahrstunden a 45min? also ich habe jetzt 10 fahrstunden a 90min und die Sonderfarhten fertig. Also sind halt innsgesamt 32 fahrstunden (45min). 90 fahrstunden müssen ja richtig teuer gewesen sein :D
    >
    >ja Auffrischungsfahrten bieten die jede fahrschule an? Meinst du das ist dann peinlich oder so..weil wenn man den Führerschein grade neu hat kann man ja auch noch nich so gut fahren und wenn man danach vllt nich gleich sofort fährt..dazu muss ich aber sagen dass ich ein auto bekomme und das weiß mein fl also würde das wohl komisch sein wenn ich dann sage ich fahre nie^^
    >
    >hab schon überlegt ob ich montag ihn anrufe und sage urlaub hat sich erledigt weil ka :D und dann schön weiter fahrstunden nehmen hihi aber weiß nich ob er mich dann für bekloppt hält :D

    aso, ich komme aus nrw. jaja 90 fahrstunden a 45 minuten :)) das liegt dadran, dass ich so oft so lange pausen eingelegt habe und dann musst ich von vorne beginnen, was mein ziel war ;D Ich weiß, war zwar teuer, aber sonst hätte ich das geld auch wo anders sinnlos verbraucht. ich kann nix dafür ;) ich mag meinen fahrlehrer einfach und wollte ihn sehen. und jetz sehe ich ihn schon 3 ganze monate nicht :(
    ICH DENKE schon, dass viele fahrschulen auffrischungsfahrten anbieten also meine tut das. das blöde ist BE kann ich zum beispiel nicht machen, weil mein fahrlehrer weiß, dass ich das nicht brauche... irgendetwas musste ich mir einfallen lassen. du kannst ja auch sagen, das mit dem auto hat nicht geklappt und dann bist du gar nicht mehr gefahren und hast angst das fahren zu verlernen, deswegen möchtest du jetzt einige auffrischungsfahrten ;)
    hehe ich weiß nicht, halte das doch eine woche irgendwie aus. ich weiß wie schwer das ist, aber dann kannst du halt in der darauffolgenden woche zwei am tag nehmen oder so ist auch total schön :)
    och man wir sind aber zwei von 100000 verrückten :DDDDD
    ich will dir irgendwie mut machen, aber das geht nicht, weil ich weiß, dass man den fahrlehrer auch nach drei monaten nicht vergisst. vielleicht ist das bei mir schlimmer, weil ich noch mehr zeit mit dem fahrlehrer verbracht habe (90 fahrstunden) keine ahnung. :(

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >
    >>
    >>ich komme aus Niedersachsen und du? 90 fahrstunden a 45min? also ich habe jetzt 10 fahrstunden a 90min und die Sonderfarhten fertig. Also sind halt innsgesamt 32 fahrstunden (45min). 90 fahrstunden müssen ja richtig teuer gewesen sein :D
    >>
    >>ja Auffrischungsfahrten bieten die jede fahrschule an? Meinst du das ist dann peinlich oder so..weil wenn man den Führerschein grade neu hat kann man ja auch noch nich so gut fahren und wenn man danach vllt nich gleich sofort fährt..dazu muss ich aber sagen dass ich ein auto bekomme und das weiß mein fl also würde das wohl komisch sein wenn ich dann sage ich fahre nie^^
    >>
    >>hab schon überlegt ob ich montag ihn anrufe und sage urlaub hat sich erledigt weil ka :D und dann schön weiter fahrstunden nehmen hihi aber weiß nich ob er mich dann für bekloppt hält :D
    >
    >aso, ich komme aus nrw. jaja 90 fahrstunden a 45 minuten :)) das liegt dadran, dass ich so oft so lange pausen eingelegt habe und dann musst ich von vorne beginnen, was mein ziel war ;D Ich weiß, war zwar teuer, aber sonst hätte ich das geld auch wo anders sinnlos verbraucht. ich kann nix dafür ;) ich mag meinen fahrlehrer einfach und wollte ihn sehen. und jetz sehe ich ihn schon 3 ganze monate nicht :(
    >ICH DENKE schon, dass viele fahrschulen auffrischungsfahrten anbieten also meine tut das. das blöde ist BE kann ich zum beispiel nicht machen, weil mein fahrlehrer weiß, dass ich das nicht brauche... irgendetwas musste ich mir einfallen lassen. du kannst ja auch sagen, das mit dem auto hat nicht geklappt und dann bist du gar nicht mehr gefahren und hast angst das fahren zu verlernen, deswegen möchtest du jetzt einige auffrischungsfahrten ;)
    >hehe ich weiß nicht, halte das doch eine woche irgendwie aus. ich weiß wie schwer das ist, aber dann kannst du halt in der darauffolgenden woche zwei am tag nehmen oder so ist auch total schön :)
    >och man wir sind aber zwei von 100000 verrückten :DDDDD
    >ich will dir irgendwie mut machen, aber das geht nicht, weil ich weiß, dass man den fahrlehrer auch nach drei monaten nicht vergisst. vielleicht ist das bei mir schlimmer, weil ich noch mehr zeit mit dem fahrlehrer verbracht habe (90 fahrstunden) keine ahnung. :(

    das wären dann 45 fahrstunden, wir machen immer 90min :D okay ich glaube so viele schaffe ich nicht, weil der prüfungstermin schon feststeht. dabei muss ich zugeben dass der eig schon in ´2 wochen gewesen wär, und ich ihn nach hinten verschoben habe haha :D

    ja denke ich sollte wohl die woche aushalten und dann kann ich mehr fahrstunden machen :D jaa also mein fahrlehrer weiß das ich reite und meinte dann dass ich vllt be deswegen dann mache um mit dem pferd rumzufahren. aber ich hab eh keinen hänger und mit meinem pferd fahre ich auch nie rum :D
    oh man 3 monate..ich kann mir das nicht vorstellen das ist sooo lange. eine woche ist schon der horror^^ ich bin aber echt so froh das wir uns grade so supi verstehen..weil hatte ja auch geschrieben dass ich letzte woche ziemlich zickig zu ihm war. aber er war richtig cool drauf und meinte er ist nicht nachtragend alles wird gut usw. Ich weiß noch wie ich einmal rumgeweint hatte weil ka und dann hat er mich in arm genommen es war sooooo schön^^ aber das wird wohl einmalig gewesen sein :(

    haha ja meine freunde meinen alle ich bin total gestört aber die hatten auch alle so alte wiederliche fahrlehrer und nicht so einen tollen wie ich..


    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text

    >das wären dann 45 fahrstunden, wir machen immer 90min :D okay ich glaube so viele schaffe ich nicht, weil der prüfungstermin schon feststeht. dabei muss ich zugeben dass der eig schon in ´2 wochen gewesen wär, und ich ihn nach hinten verschoben habe haha :D
    >
    >ja denke ich sollte wohl die woche aushalten und dann kann ich mehr fahrstunden machen :D jaa also mein fahrlehrer weiß das ich reite und meinte dann dass ich vllt be deswegen dann mache um mit dem pferd rumzufahren. aber ich hab eh keinen hänger und mit meinem pferd fahre ich auch nie rum :D
    >oh man 3 monate..ich kann mir das nicht vorstellen das ist sooo lange. eine woche ist schon der horror^^ ich bin aber echt so froh das wir uns grade so supi verstehen..weil hatte ja auch geschrieben dass ich letzte woche ziemlich zickig zu ihm war. aber er war richtig cool drauf und meinte er ist nicht nachtragend alles wird gut usw. Ich weiß noch wie ich einmal rumgeweint hatte weil ka und dann hat er mich in arm genommen es war sooooo schön^^ aber das wird wohl einmalig gewesen sein :(
    >
    >haha ja meine freunde meinen alle ich bin total gestört aber die hatten auch alle so alte wiederliche fahrlehrer und nicht so einen tollen wie ich..
    >
    >
    >
    ja wir haben auch immer 90 minuten gemacht, aber ich zähle das anders.
    heheh dann verschieb nochmal, sag du hast an dem tag einen wichtigen termin haha oder fall extra durch ;)
    aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen.
    ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner.
    was mein fahrlehrer mal gemacht hat, ich war total aufgeregt als ich ins auto stieg, das war weil ich meinen fahrlehrer wieder gesehen habe und der dachte, weil ich angst vor den fahrstunden habe und dann hat der meine hand genommen und meinte jetzt beruhig dich erst mal. du musst lockerer werden und ich nur noch im siebten himmel wie vom strom erfasst hahaah. der hat meine hand nicht mehr losgelassen, so kams mir vor

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >
    >>das wären dann 45 fahrstunden, wir machen immer 90min :D okay ich glaube so viele schaffe ich nicht, weil der prüfungstermin schon feststeht. dabei muss ich zugeben dass der eig schon in ´2 wochen gewesen wär, und ich ihn nach hinten verschoben habe haha :D
    >>
    >>ja denke ich sollte wohl die woche aushalten und dann kann ich mehr fahrstunden machen :D jaa also mein fahrlehrer weiß das ich reite und meinte dann dass ich vllt be deswegen dann mache um mit dem pferd rumzufahren. aber ich hab eh keinen hänger und mit meinem pferd fahre ich auch nie rum :D
    >>oh man 3 monate..ich kann mir das nicht vorstellen das ist sooo lange. eine woche ist schon der horror^^ ich bin aber echt so froh das wir uns grade so supi verstehen..weil hatte ja auch geschrieben dass ich letzte woche ziemlich zickig zu ihm war. aber er war richtig cool drauf und meinte er ist nicht nachtragend alles wird gut usw. Ich weiß noch wie ich einmal rumgeweint hatte weil ka und dann hat er mich in arm genommen es war sooooo schön^^ aber das wird wohl einmalig gewesen sein :(
    >>
    >>haha ja meine freunde meinen alle ich bin total gestört aber die hatten auch alle so alte wiederliche fahrlehrer und nicht so einen tollen wie ich..
    >>
    >>
    >>
    >ja wir haben auch immer 90 minuten gemacht, aber ich zähle das anders.
    >heheh dann verschieb nochmal, sag du hast an dem tag einen wichtigen termin haha oder fall extra durch ;)
    >aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen.
    >ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner.
    >was mein fahrlehrer mal gemacht hat, ich war total aufgeregt als ich ins auto stieg, das war weil ich meinen fahrlehrer wieder gesehen habe und der dachte, weil ich angst vor den fahrstunden habe und dann hat der meine hand genommen und meinte jetzt beruhig dich erst mal. du musst lockerer werden und ich nur noch im siebten himmel wie vom strom erfasst hahaah. der hat meine hand nicht mehr losgelassen, so kams mir vor

    ja genau das dahcte ich auch :D wenn ich dann merke geht auch ohne ihn dann mach ich es halt nich. aber wenn es dann wirklich noch so schlimm ist dann warte ich 1 oder 2 Monate vllt auch 3, weil dann kann ich immer denken bald ^^ und dann schön noch BE machen und schön doof anstellen, wobei ich glaube das ich auch so ziemlich unbegabt sein werde :D und in den 3 Monaten kann ich ja immer mal zufällig bei der Fahrschule vorbeigehen usw, ich kenn ja auch die Strecken die er immer fährt :D

    ohja er ist wirklich super lieb und total korrekt. also der würde niemals was mit ner schülerin anfangen und ist auch sonst eher distanziert. also macht nie sone anmachsprüche und körperkontakt. aber das mit der umarmung war schon richtig schön..naja ich kann ja jetzt nich nächste fahrstunde wieder weinen um ne umarmung zu kriegen haha

    aber auch richtig süüüüß mit der hand :) wir geben uns immer nur zum hallo und tschüss die hand :D

    aber wo ich echt neidisch war..das war als theorieprüfung war und dann kam ich grade raus und er stand da und son mädel kommt angelaufn und umarmt ihn erstmal stürmisch und mir hat er nur mit der hand gratuliert da war ich so sauer und neidisch^^ aber konnte ja auch er nix machen wenn die ihn einfach umarmt.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text

    >
    >ja genau das dahcte ich auch :D wenn ich dann merke geht auch ohne ihn dann mach ich es halt nich. aber wenn es dann wirklich noch so schlimm ist dann warte ich 1 oder 2 Monate vllt auch 3, weil dann kann ich immer denken bald ^^ und dann schön noch BE machen und schön doof anstellen, wobei ich glaube das ich auch so ziemlich unbegabt sein werde :D und in den 3 Monaten kann ich ja immer mal zufällig bei der Fahrschule vorbeigehen usw, ich kenn ja auch die Strecken die er immer fährt :D
    >
    >ohja er ist wirklich super lieb und total korrekt. also der würde niemals was mit ner schülerin anfangen und ist auch sonst eher distanziert. also macht nie sone anmachsprüche und körperkontakt. aber das mit der umarmung war schon richtig schön..naja ich kann ja jetzt nich nächste fahrstunde wieder weinen um ne umarmung zu kriegen haha
    >
    >aber auch richtig süüüüß mit der hand :) wir geben uns immer nur zum hallo und tschüss die hand :D
    >
    >aber wo ich echt neidisch war..das war als theorieprüfung war und dann kam ich grade raus und er stand da und son mädel kommt angelaufn und umarmt ihn erstmal stürmisch und mir hat er nur mit der hand gratuliert da war ich so sauer und neidisch^^ aber konnte ja auch er nix machen wenn die ihn einfach umarmt.

    hahaha ich kenne auch die strecken meines fahrlehrers, aber wie das schicksal so will, treffen wir uns irgendwie nie seit drei monaten und ich latsche extra so oft diese strecken entlang aber nein er ist wie vom erdboden verschluckt. einfach weg :( wobei ich weiß, dass er noch fahrstunden gibt von freunden halt. weißt du warum ich ihn nie sehe???
    ja mein fahrlehrer war auch eher distanziert, weil der ist auch verheiratet und so, aber er hat echt alles für seine fahrschüler gemacht, vor allem für mich. vor der prüfung hat er extra wegen mir einen sehr wichtigen termin abgesagt um mir noch eine fahrstunde geben zu können, und vieles mehr.
    ja ne noch einmal weinen ist blöd, dann denkt der du bist so eine bockige blöde kuh ;) ja normaler weise geben wir uns auch nur die hand um hallo und tschüß zu sagen nur halt das eine mal das war auch eine ausnahme oder wenn er mal halt ans lenkrad greifen musste.
    boaaaahhhh dieses mädel ey, ich kann solche voreiligen leute nicht leiden.aber der fahrlehrer kann sich ja schlecht umdrehen, wenn son mädel zu ihm angerannt kommt, aber bei uns in der theorie gab es so ein mädchen, die so viel gelabbert hat, das ging gar nicht, wir anderen schüler kamen gar nicht dran, weil die ganze zeit sich mit dem fahrlehrer unterhalten hat und der fahrlehrer nur so am lächeln und er hat ganze zeit versucht, das mädchen irgendwie abzuwimmeln, weil die soviel gesprochen hat, die konnte es gar nicht leiden wenn der fahrlehrer mit jmd anderen sprach.
    ps: das mit dem treffen war ich ;) aber ich denke bei uns wird es problematisch, oder

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >
    >>
    >>ja genau das dahcte ich auch :D wenn ich dann merke geht auch ohne ihn dann mach ich es halt nich. aber wenn es dann wirklich noch so schlimm ist dann warte ich 1 oder 2 Monate vllt auch 3, weil dann kann ich immer denken bald ^^ und dann schön noch BE machen und schön doof anstellen, wobei ich glaube das ich auch so ziemlich unbegabt sein werde :D und in den 3 Monaten kann ich ja immer mal zufällig bei der Fahrschule vorbeigehen usw, ich kenn ja auch die Strecken die er immer fährt :D
    >>
    >>ohja er ist wirklich super lieb und total korrekt. also der würde niemals was mit ner schülerin anfangen und ist auch sonst eher distanziert. also macht nie sone anmachsprüche und körperkontakt. aber das mit der umarmung war schon richtig schön..naja ich kann ja jetzt nich nächste fahrstunde wieder weinen um ne umarmung zu kriegen haha
    >>
    >>aber auch richtig süüüüß mit der hand :) wir geben uns immer nur zum hallo und tschüss die hand :D
    >>
    >>aber wo ich echt neidisch war..das war als theorieprüfung war und dann kam ich grade raus und er stand da und son mädel kommt angelaufn und umarmt ihn erstmal stürmisch und mir hat er nur mit der hand gratuliert da war ich so sauer und neidisch^^ aber konnte ja auch er nix machen wenn die ihn einfach umarmt.
    >
    >hahaha ich kenne auch die strecken meines fahrlehrers, aber wie das schicksal so will, treffen wir uns irgendwie nie seit drei monaten und ich latsche extra so oft diese strecken entlang aber nein er ist wie vom erdboden verschluckt. einfach weg :( wobei ich weiß, dass er noch fahrstunden gibt von freunden halt. weißt du warum ich ihn nie sehe???
    >ja mein fahrlehrer war auch eher distanziert, weil der ist auch verheiratet und so, aber er hat echt alles für seine fahrschüler gemacht, vor allem für mich. vor der prüfung hat er extra wegen mir einen sehr wichtigen termin abgesagt um mir noch eine fahrstunde geben zu können, und vieles mehr.
    >ja ne noch einmal weinen ist blöd, dann denkt der du bist so eine bockige blöde kuh ;) ja normaler weise geben wir uns auch nur die hand um hallo und tschüß zu sagen nur halt das eine mal das war auch eine ausnahme oder wenn er mal halt ans lenkrad greifen musste.
    >boaaaahhhh dieses mädel ey, ich kann solche voreiligen leute nicht leiden.aber der fahrlehrer kann sich ja schlecht umdrehen, wenn son mädel zu ihm angerannt kommt, aber bei uns in der theorie gab es so ein mädchen, die so viel gelabbert hat, das ging gar nicht, wir anderen schüler kamen gar nicht dran, weil die ganze zeit sich mit dem fahrlehrer unterhalten hat und der fahrlehrer nur so am lächeln und er hat ganze zeit versucht, das mädchen irgendwie abzuwimmeln, weil die soviel gesprochen hat, die konnte es gar nicht leiden wenn der fahrlehrer mit jmd anderen sprach.
    >ps: das mit dem treffen war ich ;) aber ich denke bei uns wird es problematisch, oder

    oh stimmt du warst das :D ja stimmt ist schon ziemlich weit weg.

    sonst geh doch einfach mal zu den theoriezeiten zur fs. bei mir würde das halt nicht gehen , weil sich die fahrlehrer (3) immer abwechseln und das halt auch kurzfristig planen von daher muss ich da garnich hingehen^^ aber zb bei uns ist so eine kreuzung die von der fahrschule wegführt, da sind auch zu supermärkte und einen tag als ich da einkaufen war hab ich ihn bestimmt 6 x hin und her fahren gesehen :D
    boah ja ich kann solche mädels nich leiden. ich bin eher so schüchtern. hätte mich auch niemals getraut den einfach zu umarmen..

    meine fahrschule liegt auch da , wo ich eig nie bin und vor dem führerschein auch nie lang gegangen bin :D aber denke wenn man halt mit dem ziel hingeht, den fl zu treffen trifft man ihn natürlich nicht^^

    sah dein fahrlehrer gut aus? meiner geht so eig^^ also ist jetzt nicht hässlich einfach so durchschnitt. gestern hatte er sone komische cappy auf, weil er meinte, er hatte keine zeit sich die haare zu machen, das sah so lustig aus :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text


    >oh stimmt du warst das :D ja stimmt ist schon ziemlich weit weg.
    >
    >sonst geh doch einfach mal zu den theoriezeiten zur fs. bei mir würde das halt nicht gehen , weil sich die fahrlehrer (3) immer abwechseln und das halt auch kurzfristig planen von daher muss ich da garnich hingehen^^ aber zb bei uns ist so eine kreuzung die von der fahrschule wegführt, da sind auch zu supermärkte und einen tag als ich da einkaufen war hab ich ihn bestimmt 6 x hin und her fahren gesehen :D
    > boah ja ich kann solche mädels nich leiden. ich bin eher so schüchtern. hätte mich auch niemals getraut den einfach zu umarmen..
    >
    >meine fahrschule liegt auch da , wo ich eig nie bin und vor dem führerschein auch nie lang gegangen bin :D aber denke wenn man halt mit dem ziel hingeht, den fl zu treffen trifft man ihn natürlich nicht^^
    >
    >sah dein fahrlehrer gut aus? meiner geht so eig^^ also ist jetzt nicht hässlich einfach so durchschnitt. gestern hatte er sone komische cappy auf, weil er meinte, er hatte keine zeit sich die haare zu machen, das sah so lustig aus :D
    >

    hmmm, ich bin auch ziemlich schüchtern. und ich traue mich nicht alleine in die theorie hineinzuspazieren und freunde von mir, denen kannst du das nicht erklären...die verstehen das nicht, deswegen kann ich die auch nicht fragen ob die mit wollen. ich will nicht, dass mein fahrlehrer was falsches denkt und ausserdem denk ich mir, wenn alle immer noch nach der prüfung immernoch zur theorie gehen würden, dann wäre der raum überfüllt. ich traue mich halt irgendwie nicht.
    hast dus gut, dass du ihn siehst. bei mir ist das so, dass ich immer autos von anderen fahrschulen aus meiner gegend sehe nur nicht meinen fahrlehrer mit seinem auto. vielleicht hat er die strecke geändert, wobei das nicht geht, weil die prüfung meistens in diesen standart strecken stattfindet und alle fahrschulen diese strecken fahren...
    naja mein fahrlehrer sah auch ganz ok aus also nicht hässlich und nicht gerade son model ;) der ist auf jeden fall um die 35 also ca. 15 jahre oder so älter als ich und deiner war 30 oder??

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    "ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen."

    -> ich verstehe die ganze Situation wohl, weil ich auch in so einer Situation war/bin, aber das ist völliger Schwachsinn! Ich will nicht böse klingen, aber so wie du rumgeheult, gebockt und gezickt hast, würde ich mir auch zweimal überlegen, wie ich am besten mit dir umgehe, um ja keinen Stress entstehen zu lassen! Manche FL haben davor Angst, wenn das Mädel auf einmal heult, etc. (war bei meinem auch so), nicht weil sie Angst haben irgendwie falsch zu reagieren.
    Manchmal sind zwei Menschen auch so unterschiedlich, dass sie keine guten Gesprächsthemen finden, etc. Also klamüselt euch nicht so viel zusammen.

    "aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen."

    -> ob sie jetzt nach dem bestandenen B geht oder später nach dem BE, vermissen wirst du ihn sowieso. Ich vermisse meinen immer noch nach einem Jahr! Das ist kein Zuckerschlecken, wenn ihr noch länger da bleibt, weil man sich zu sehr an ihn gewöhnt und ja.
    Dann könnt ihr auch drei mal durch die Prüfung fallen, dazwischen immer 2-3 Wochen warten, dann habt ihr ja auch mal schnell zwei Monate drin. Das wäre aber die dümmste Sache überhaupt und wenn ihr wirklich nicht am Ende mit so großen Gefühlen da stehen wollt, dann steigert euch da nicht so rein und macht nur den Führerschein (B) den ihr auch braucht!

    "ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner."

    -> das ist doch menschlich. Das macht jeder, wenn man jemanden trösten will!!!


    Alles ein bisschen negativ angehaucht, aber ich bin alles durchgegangen, was ihr auch erlebt habt. Klar man hat es zugelassen aber überlegt doch mal an später. Ihr werdet ihn eventuell nicht so oft wieder sehen und wenn dann, dann grüßt ihr euch nur ;)
    Steigert euch nicht in irgendwas rein, wo es eh keine Hoffnung gibt! Man redet sich das dann immer ein, aber mal ehrlich, ihr könnt doch nicht in "das Lenkrad greifen" so ein ... hineininterpretieren.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >
    >- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    >
    >"ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen."
    >
    >-> ich verstehe die ganze Situation wohl, weil ich auch in so einer Situation war/bin, aber das ist völliger Schwachsinn! Ich will nicht böse klingen, aber so wie du rumgeheult, gebockt und gezickt hast, würde ich mir auch zweimal überlegen, wie ich am besten mit dir umgehe, um ja keinen Stress entstehen zu lassen! Manche FL haben davor Angst, wenn das Mädel auf einmal heult, etc. (war bei meinem auch so), nicht weil sie Angst haben irgendwie falsch zu reagieren.
    >Manchmal sind zwei Menschen auch so unterschiedlich, dass sie keine guten Gesprächsthemen finden, etc. Also klamüselt euch nicht so viel zusammen.
    >
    >"aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen."
    >
    >-> ob sie jetzt nach dem bestandenen B geht oder später nach dem BE, vermissen wirst du ihn sowieso. Ich vermisse meinen immer noch nach einem Jahr! Das ist kein Zuckerschlecken, wenn ihr noch länger da bleibt, weil man sich zu sehr an ihn gewöhnt und ja.
    >Dann könnt ihr auch drei mal durch die Prüfung fallen, dazwischen immer 2-3 Wochen warten, dann habt ihr ja auch mal schnell zwei Monate drin. Das wäre aber die dümmste Sache überhaupt und wenn ihr wirklich nicht am Ende mit so großen Gefühlen da stehen wollt, dann steigert euch da nicht so rein und macht nur den Führerschein (B) den ihr auch braucht!
    >
    >"ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner."
    >
    >-> das ist doch menschlich. Das macht jeder, wenn man jemanden trösten will!!!
    >
    >
    >Alles ein bisschen negativ angehaucht, aber ich bin alles durchgegangen, was ihr auch erlebt habt. Klar man hat es zugelassen aber überlegt doch mal an später. Ihr werdet ihn eventuell nicht so oft wieder sehen und wenn dann, dann grüßt ihr euch nur ;)
    >Steigert euch nicht in irgendwas rein, wo es eh keine Hoffnung gibt! Man redet sich das dann immer ein, aber mal ehrlich, ihr könnt doch nicht in "das Lenkrad greifen" so ein ... hineininterpretieren.

    ich hab ein "in das lenkgrad eingreifen" auch nicht hineininterpretiert^^ hab ja gecshrieben das er distanziert ist usw und nie körperlich einem nahe gekommen ist. außer halt die umarmung wo ich geweint habe.

    klar sieht man ihn normalerweise nich wieder, aber ich mein man kann ja versuchen kontakt zu halten und vllt einfach mal nen kaffe trinken gehen oder sms schreiben es gibt viele möglichkeiten^^

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>
    >>- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    >>
    >>"ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen."
    >>
    >>-> ich verstehe die ganze Situation wohl, weil ich auch in so einer Situation war/bin, aber das ist völliger Schwachsinn! Ich will nicht böse klingen, aber so wie du rumgeheult, gebockt und gezickt hast, würde ich mir auch zweimal überlegen, wie ich am besten mit dir umgehe, um ja keinen Stress entstehen zu lassen! Manche FL haben davor Angst, wenn das Mädel auf einmal heult, etc. (war bei meinem auch so), nicht weil sie Angst haben irgendwie falsch zu reagieren.
    >>Manchmal sind zwei Menschen auch so unterschiedlich, dass sie keine guten Gesprächsthemen finden, etc. Also klamüselt euch nicht so viel zusammen.
    >>
    >>"aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen."
    >>
    >>-> ob sie jetzt nach dem bestandenen B geht oder später nach dem BE, vermissen wirst du ihn sowieso. Ich vermisse meinen immer noch nach einem Jahr! Das ist kein Zuckerschlecken, wenn ihr noch länger da bleibt, weil man sich zu sehr an ihn gewöhnt und ja.
    >>Dann könnt ihr auch drei mal durch die Prüfung fallen, dazwischen immer 2-3 Wochen warten, dann habt ihr ja auch mal schnell zwei Monate drin. Das wäre aber die dümmste Sache überhaupt und wenn ihr wirklich nicht am Ende mit so großen Gefühlen da stehen wollt, dann steigert euch da nicht so rein und macht nur den Führerschein (B) den ihr auch braucht!
    >>
    >>"ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner."
    >>
    >>-> das ist doch menschlich. Das macht jeder, wenn man jemanden trösten will!!!
    >>
    >>
    >>Alles ein bisschen negativ angehaucht, aber ich bin alles durchgegangen, was ihr auch erlebt habt. Klar man hat es zugelassen aber überlegt doch mal an später. Ihr werdet ihn eventuell nicht so oft wieder sehen und wenn dann, dann grüßt ihr euch nur ;)
    >>Steigert euch nicht in irgendwas rein, wo es eh keine Hoffnung gibt! Man redet sich das dann immer ein, aber mal ehrlich, ihr könnt doch nicht in "das Lenkrad greifen" so ein ... hineininterpretieren.
    >
    >ich hab ein "in das lenkgrad eingreifen" auch nicht hineininterpretiert^^ hab ja gecshrieben das er distanziert ist usw und nie körperlich einem nahe gekommen ist. außer halt die umarmung wo ich geweint habe.
    >
    >klar sieht man ihn normalerweise nich wieder, aber ich mein man kann ja versuchen kontakt zu halten und vllt einfach mal nen kaffe trinken gehen oder sms schreiben es gibt viele möglichkeiten^^

    klar, ist ja auch in ordnung. Nur viele interpretieren da sehr viel rein und erhoffen sich so viel, dass sie am Ende enttäuscht sind! Es ist ein gut gemeinter Rat!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >
    >- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    >
    >"ps: sei doch froh, dass dein fahrlehrer mit dir anders umging als mit anderen, so sieht man, dass du nicht eine von 100 fahrschülern bist, sondern du hattest einen eigenen platz, du warst/bist einzigartig. vielleiicht mag er dich so wie du ihn und hat angst etwas falsch zu machen. wenn ich jmd mag, bin ich anfangs auch distanziert, weil ich angst habe etwas falsch zu machen."
    >
    >-> ich verstehe die ganze Situation wohl, weil ich auch in so einer Situation war/bin, aber das ist völliger Schwachsinn! Ich will nicht böse klingen, aber so wie du rumgeheult, gebockt und gezickt hast, würde ich mir auch zweimal überlegen, wie ich am besten mit dir umgehe, um ja keinen Stress entstehen zu lassen! Manche FL haben davor Angst, wenn das Mädel auf einmal heult, etc. (war bei meinem auch so), nicht weil sie Angst haben irgendwie falsch zu reagieren.
    >Manchmal sind zwei Menschen auch so unterschiedlich, dass sie keine guten Gesprächsthemen finden, etc. Also klamüselt euch nicht so viel zusammen.
    >
    >"aber wie ich merke, hast du ja schon eine super ausrede für den BE. du kannst das ja mal versuchen, wenn du nach 4 wochen oder so, gut ohne deinen fahrlehrer klar kommst, brauchst du ja dann den BE nicht machen, aber wenn du ihn immer noch vermisst so wie ich, dann mach den BE in der zeit kannst du auch geld ansparen."
    >
    >-> ob sie jetzt nach dem bestandenen B geht oder später nach dem BE, vermissen wirst du ihn sowieso. Ich vermisse meinen immer noch nach einem Jahr! Das ist kein Zuckerschlecken, wenn ihr noch länger da bleibt, weil man sich zu sehr an ihn gewöhnt und ja.
    >Dann könnt ihr auch drei mal durch die Prüfung fallen, dazwischen immer 2-3 Wochen warten, dann habt ihr ja auch mal schnell zwei Monate drin. Das wäre aber die dümmste Sache überhaupt und wenn ihr wirklich nicht am Ende mit so großen Gefühlen da stehen wollt, dann steigert euch da nicht so rein und macht nur den Führerschein (B) den ihr auch braucht!
    >
    >"ochhhh mannn wie süß. der hat dich echt in den arm genommen??? das ist ein traum :D dein fahrlehrer scheint super nett so sein so wie meiner."
    >
    >-> das ist doch menschlich. Das macht jeder, wenn man jemanden trösten will!!!
    >
    >
    >Alles ein bisschen negativ angehaucht, aber ich bin alles durchgegangen, was ihr auch erlebt habt. Klar man hat es zugelassen aber überlegt doch mal an später. Ihr werdet ihn eventuell nicht so oft wieder sehen und wenn dann, dann grüßt ihr euch nur ;)
    >Steigert euch nicht in irgendwas rein, wo es eh keine Hoffnung gibt! Man redet sich das dann immer ein, aber mal ehrlich, ihr könnt doch nicht in "das Lenkrad greifen" so ein ... hineininterpretieren.

    vielleicht verstehst du nicht den sinn der sache. desto länger man mit jmd kontakt hat, desto schwieriger kann man einem einfach tschüss sagen. auch von seiten des fahrlehrers. er wird dich so auch immer mehr mögen und am ende kann es auch sein dass man gute freunde wird und der fahrlehrer vielleicht vorschlägt, dass man zusammen kaffee trinken geht. ich habe bei meinem abschied von meinem fahrlehrer auch gemerkt, dass es ihm auch ziemlich schwer gefallen ist. ich habe ihn davor noch nie so traurig gesehen. vielleicht denkst du dir jetzt auch das bilde ich mir ein. nein das war keine einbildung. das konnte ich dann schon richtig einschätzen.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >vielleicht verstehst du nicht den sinn der sache. desto länger man mit jmd kontakt hat, desto schwieriger kann man einem einfach tschüss sagen. auch von seiten des fahrlehrers. er wird dich so auch immer mehr mögen und am ende kann es auch sein dass man gute freunde wird und der fahrlehrer vielleicht vorschlägt, dass man zusammen kaffee trinken geht. ich habe bei meinem abschied von meinem fahrlehrer auch gemerkt, dass es ihm auch ziemlich schwer gefallen ist. ich habe ihn davor noch nie so traurig gesehen. vielleicht denkst du dir jetzt auch das bilde ich mir ein. nein das war keine einbildung. das konnte ich dann schon richtig einschätzen.

    jetzt muss ich alles nochmal schreiben, weil diese Seite nicht laden wollte! -.-

    Wenn es bei dir so positiv läuft ist es ja auch okay. Es sollte lediglich euch daran erinnern nicht alles so positiv zu sehen, denn es kann ja auch ganz anders ablaufen!
    Zu dem Führerschein B oder BE. Für die Fahrschülerin ist es schwer genug tschüss zu sagen, wenn sie ihren FS hat. Auch wenn man dann noch einen hinterher macht, dann wird dieses traurige Gefühl doch verstärkt und ihr denkt euch immer weiter irgendwelche Möglichkeiten aus, wie man in Kontakt bleiben kann, dabei ist es doch so einfach, wenn man ne SMS schreibt oder ihn zufällig in Facebook hat, etc. Einfach fragen, ob er sich treffen mag und gut ist. Verlieren könnt ihr nichts!

    So wie du es beschreibst, war dein FL wohl traurig. Dann glaube ich es dir mal auch.
    Ist halt nur blöd, wenn es nur auf der Seite der Fahrschülerin ist und sie sich irgendetwas ausmalt was dann eh nicht passiert. Solche Momente hatte ich schon sehr oft und es tut weh, auch wenn mein ehemaliger FL jetzt ein guter Freund von mir ist!

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>vielleicht verstehst du nicht den sinn der sache. desto länger man mit jmd kontakt hat, desto schwieriger kann man einem einfach tschüss sagen. auch von seiten des fahrlehrers. er wird dich so auch immer mehr mögen und am ende kann es auch sein dass man gute freunde wird und der fahrlehrer vielleicht vorschlägt, dass man zusammen kaffee trinken geht. ich habe bei meinem abschied von meinem fahrlehrer auch gemerkt, dass es ihm auch ziemlich schwer gefallen ist. ich habe ihn davor noch nie so traurig gesehen. vielleicht denkst du dir jetzt auch das bilde ich mir ein. nein das war keine einbildung. das konnte ich dann schon richtig einschätzen.
    >
    >jetzt muss ich alles nochmal schreiben, weil diese Seite nicht laden wollte! -.-
    >
    >Wenn es bei dir so positiv läuft ist es ja auch okay. Es sollte lediglich euch daran erinnern nicht alles so positiv zu sehen, denn es kann ja auch ganz anders ablaufen!
    >Zu dem Führerschein B oder BE. Für die Fahrschülerin ist es schwer genug tschüss zu sagen, wenn sie ihren FS hat. Auch wenn man dann noch einen hinterher macht, dann wird dieses traurige Gefühl doch verstärkt und ihr denkt euch immer weiter irgendwelche Möglichkeiten aus, wie man in Kontakt bleiben kann, dabei ist es doch so einfach, wenn man ne SMS schreibt oder ihn zufällig in Facebook hat, etc. Einfach fragen, ob er sich treffen mag und gut ist. Verlieren könnt ihr nichts!
    >
    >So wie du es beschreibst, war dein FL wohl traurig. Dann glaube ich es dir mal auch.
    >Ist halt nur blöd, wenn es nur auf der Seite der Fahrschülerin ist und sie sich irgendetwas ausmalt was dann eh nicht passiert. Solche Momente hatte ich schon sehr oft und es tut weh, auch wenn mein ehemaliger FL jetzt ein guter Freund von mir ist!

    Wie ist dein FL ein Freund von dir geworden, wenn man fragen darf?

    Ich für meinen teil, finde es besser noch Be in paar Monaten zu machen (falls ich wirklich nur an ihn denken kann) und dann wenn man noch sich bisschen mehr kennengelernt hat ihn mal um nen kaffe zu fragen oder sowas. Klar kann man sich immer viel einreden usw. aber ich weiß eig auch das er nichts von mir will und wenn will ich ja auch nur kontakt halten.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>>vielleicht verstehst du nicht den sinn der sache. desto länger man mit jmd kontakt hat, desto schwieriger kann man einem einfach tschüss sagen. auch von seiten des fahrlehrers. er wird dich so auch immer mehr mögen und am ende kann es auch sein dass man gute freunde wird und der fahrlehrer vielleicht vorschlägt, dass man zusammen kaffee trinken geht. ich habe bei meinem abschied von meinem fahrlehrer auch gemerkt, dass es ihm auch ziemlich schwer gefallen ist. ich habe ihn davor noch nie so traurig gesehen. vielleicht denkst du dir jetzt auch das bilde ich mir ein. nein das war keine einbildung. das konnte ich dann schon richtig einschätzen.
    >>
    >>jetzt muss ich alles nochmal schreiben, weil diese Seite nicht laden wollte! -.-
    >>
    >>Wenn es bei dir so positiv läuft ist es ja auch okay. Es sollte lediglich euch daran erinnern nicht alles so positiv zu sehen, denn es kann ja auch ganz anders ablaufen!
    >>Zu dem Führerschein B oder BE. Für die Fahrschülerin ist es schwer genug tschüss zu sagen, wenn sie ihren FS hat. Auch wenn man dann noch einen hinterher macht, dann wird dieses traurige Gefühl doch verstärkt und ihr denkt euch immer weiter irgendwelche Möglichkeiten aus, wie man in Kontakt bleiben kann, dabei ist es doch so einfach, wenn man ne SMS schreibt oder ihn zufällig in Facebook hat, etc. Einfach fragen, ob er sich treffen mag und gut ist. Verlieren könnt ihr nichts!
    >>
    >>So wie du es beschreibst, war dein FL wohl traurig. Dann glaube ich es dir mal auch.
    >>Ist halt nur blöd, wenn es nur auf der Seite der Fahrschülerin ist und sie sich irgendetwas ausmalt was dann eh nicht passiert. Solche Momente hatte ich schon sehr oft und es tut weh, auch wenn mein ehemaliger FL jetzt ein guter Freund von mir ist!
    >
    >Wie ist dein FL ein Freund von dir geworden, wenn man fragen darf?
    >
    >Ich für meinen teil, finde es besser noch Be in paar Monaten zu machen (falls ich wirklich nur an ihn denken kann) und dann wenn man noch sich bisschen mehr kennengelernt hat ihn mal um nen kaffe zu fragen oder sowas. Klar kann man sich immer viel einreden usw. aber ich weiß eig auch das er nichts von mir will und wenn will ich ja auch nur kontakt halten.

    wenn ich das jetzt öffentlich schreibe und er das liest fliege ich hier auf :D
    per Mail? Wenn du mir deine Mailadresse gibs dann schreibe ich dir! :)

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >>>>vielleicht verstehst du nicht den sinn der sache. desto länger man mit jmd kontakt hat, desto schwieriger kann man einem einfach tschüss sagen. auch von seiten des fahrlehrers. er wird dich so auch immer mehr mögen und am ende kann es auch sein dass man gute freunde wird und der fahrlehrer vielleicht vorschlägt, dass man zusammen kaffee trinken geht. ich habe bei meinem abschied von meinem fahrlehrer auch gemerkt, dass es ihm auch ziemlich schwer gefallen ist. ich habe ihn davor noch nie so traurig gesehen. vielleicht denkst du dir jetzt auch das bilde ich mir ein. nein das war keine einbildung. das konnte ich dann schon richtig einschätzen.
    >>>
    >>>jetzt muss ich alles nochmal schreiben, weil diese Seite nicht laden wollte! -.-
    >>>
    >>>Wenn es bei dir so positiv läuft ist es ja auch okay. Es sollte lediglich euch daran erinnern nicht alles so positiv zu sehen, denn es kann ja auch ganz anders ablaufen!
    >>>Zu dem Führerschein B oder BE. Für die Fahrschülerin ist es schwer genug tschüss zu sagen, wenn sie ihren FS hat. Auch wenn man dann noch einen hinterher macht, dann wird dieses traurige Gefühl doch verstärkt und ihr denkt euch immer weiter irgendwelche Möglichkeiten aus, wie man in Kontakt bleiben kann, dabei ist es doch so einfach, wenn man ne SMS schreibt oder ihn zufällig in Facebook hat, etc. Einfach fragen, ob er sich treffen mag und gut ist. Verlieren könnt ihr nichts!
    >>>
    >>>So wie du es beschreibst, war dein FL wohl traurig. Dann glaube ich es dir mal auch.
    >>>Ist halt nur blöd, wenn es nur auf der Seite der Fahrschülerin ist und sie sich irgendetwas ausmalt was dann eh nicht passiert. Solche Momente hatte ich schon sehr oft und es tut weh, auch wenn mein ehemaliger FL jetzt ein guter Freund von mir ist!
    >>
    >>Wie ist dein FL ein Freund von dir geworden, wenn man fragen darf?
    >>
    >>Ich für meinen teil, finde es besser noch Be in paar Monaten zu machen (falls ich wirklich nur an ihn denken kann) und dann wenn man noch sich bisschen mehr kennengelernt hat ihn mal um nen kaffe zu fragen oder sowas. Klar kann man sich immer viel einreden usw. aber ich weiß eig auch das er nichts von mir will und wenn will ich ja auch nur kontakt halten.
    >
    >wenn ich das jetzt öffentlich schreibe und er das liest fliege ich hier auf :D
    >per Mail? Wenn du mir deine Mailadresse gibs dann schreibe ich dir! :)

    haha oh man das wär richtig peinlich würde mein Fl das hier lesen dann wüsste er auch das ich das bin :D ich mein das kommt einem ja auch bekannt vor usw aber naja der hat ja keine zeit hoffe ich doch hier rumzutrollen :D

    meine email ist: zuckerwattebaellchen14@yahoo.de :D:D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Samstag, 21. Juli 2012
    Text
    >meine email ist: zuckerwattebaellchen14@yahoo.de :D:D

    SIE HABEN POST! :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Sonntag, 22. Juli 2012
    Text
    >>meine email ist: zuckerwattebaellchen14@yahoo.de :D:D
    >
    >SIE HABEN POST! :D

    ich würde auch gerne wissen, wie ihr freunde geworden seit nur hab ich kein mail mehr.

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Sonntag, 22. Juli 2012
    Text
    >>>meine email ist: zuckerwattebaellchen14@yahoo.de :D:D
    >>
    >>SIE HABEN POST! :D
    >
    >ich würde auch gerne wissen, wie ihr freunde geworden seit nur hab ich kein mail mehr.

    öffentlich werde ich das hier nicht posten. Das ist zu auffällig. Sonst irgendeine Möglichkeit wie ich dir das erzählen kann?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      querida
      schrieb am Sonntag, 22. Juli 2012
    Text
    Ich hab eine Idee für dich, Muffin :D

    Die Prüfung wird ja nunmal irgenwann kommen, ob rausgeschoben oder nicht und dann hast du aber einen Grund, ihn wegen Kaffee trinken gehen zu fragen.
    Halt im Sinne von : Danke für die Zeit, hat echt Spaß gemacht &bla.

    Ich denke da freut sich jeder drüber, das ist ja ein lob dann und eine nette Geste und das wäre ja ein relativ normaler Grund zu fragen, ihr könntet euch ohne dieses Abhängigkeitsverhältnis mal sehen und einfach schauen ob die Chemie beim quatschen stimmt.

    Wolltest du ihm eig was schenken?

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      muffin8
      schrieb am Sonntag, 22. Juli 2012
    Text
    >Ich hab eine Idee für dich, Muffin :D
    >
    >Die Prüfung wird ja nunmal irgenwann kommen, ob rausgeschoben oder nicht und dann hast du aber einen Grund, ihn wegen Kaffee trinken gehen zu fragen.
    >Halt im Sinne von : Danke für die Zeit, hat echt Spaß gemacht &bla.
    >
    >Ich denke da freut sich jeder drüber, das ist ja ein lob dann und eine nette Geste und das wäre ja ein relativ normaler Grund zu fragen, ihr könntet euch ohne dieses Abhängigkeitsverhältnis mal sehen und einfach schauen ob die Chemie beim quatschen stimmt.
    >
    >Wolltest du ihm eig was schenken?

    huhu

    ja mit dem kaffe trinken fragen nach der prüfung finde ich gut die idee. nur wenn er nach mir gleich noch ne prüfung hat kann ich nich fragen :D aber denke ich könnte ja auch einfach ne woche später ne sms schreiben oder?

    Ja schenken damit beschäftige ich mich auch schon länger...dachte erst so an nen pokal mit der aufschrift bester fahrlehrer 2012 und sein name, aber iwie bin ich doch zu schüchtern um sowas zu schenken haha

    oder halt ein schokoauto..aber da ich nicht weiß ob er überhaupt schokolade mag, wohl keine gute idee

    naja hast du ne idee? oder vllt sollte ich auch einfach nichts schenken, ich weiß ja nicht ob das üblich ist :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      querida
      schrieb am Montag, 23. Juli 2012
    Text
    >huhu
    >
    >ja mit dem kaffe trinken fragen nach der prüfung finde ich gut die idee. nur wenn er nach mir gleich noch ne prüfung hat kann ich nich fragen :D aber denke ich könnte ja auch einfach ne woche später ne sms schreiben oder?
    >
    >Ja schenken damit beschäftige ich mich auch schon länger...dachte erst so an nen pokal mit der aufschrift bester fahrlehrer 2012 und sein name, aber iwie bin ich doch zu schüchtern um sowas zu schenken haha
    >
    >oder halt ein schokoauto..aber da ich nicht weiß ob er überhaupt schokolade mag, wohl keine gute idee
    >
    >naja hast du ne idee? oder vllt sollte ich auch einfach nichts schenken, ich weiß ja nicht ob das üblich ist :D


    Hey,

    ja muss ja nicht direkt danach sein, irgendwann wenn er mal weniger Stress hat. Entweder per SMS fragen, das ist das aber doof, wenn keine Antwort kommt oder halt anrufen, da weisst du wenigstens direkt was Sache ist.

    Das mit dem Pokal find ich total süß :) Schoki ist aufgegessen und dann denkt er nichtmehr dran, irgendwas, was er immer wieder sieht wäre doch toll. Der Pokal könnte z.B auch in der Fahrschule stehen. Männer geben doch gerne an ;D

    Also ich denke mal üblich ist es jetzt nicht, aber wenn man jemanden sehr gerne hat, warum sollte man es nicht zeigen? Da wird sich so gut wie jeder geschmeichelt fühlen.
    Es ist zwar "nur" sein Job, aber wenn er diesen gut macht, finde ich kann man das auch damit zeigen.

    Liebe Grüße

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      lenablume
      schrieb am Sonntag, 22. Juli 2012
    Text

    >
    >öffentlich werde ich das hier nicht posten. Das ist zu auffällig. Sonst irgendeine Möglichkeit wie ich dir das erzählen kann?

    moment probier das mal hier aus blumelena@gmx.de ich hoffe ich kann deine mail lesen, weil das bei mir in letzter zeit rumspinnt.
    bin total gespannt :D

    Auf den Beitrag antworten

  • Thema
    Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: So Deprimier& verzweifelt-Fahrstunden gehen zu ende und ich weiß nicht was ich nun tun soll!
    Autor
      Mummi
      schrieb am Montag, 23. Juli 2012
    Text
    >
    >>
    >>öffentlich werde ich das hier nicht posten. Das ist zu auffällig. Sonst irgendeine Möglichkeit wie ich dir das erzählen kann?
    >
    >moment probier das mal hier aus blumelena@gmx.de ich hoffe ich kann deine mail lesen, weil das bei mir in letzter zeit rumspinnt.
    >bin total gespannt :D

    klar, ich schreibe dir fix :)

    Ich habe meinem FL auch was geschenkt. Da ich weiß, dass er verfressen ist, habe ich in so einen 500g-Beutel Weingummis fürs Auto geschenkt und noch was anderes :D Das verrate ich aber nicht, da ich sonst auffliege ^^

    Auf den Beitrag antworten


Lernen Sie mit dem Online-Lernsystem ab 5,99 € online und mobil für die Theorieprüfung!
Hier klicken!
Fahrschule.de Führerschein 2020 Logo

Fahrschule.de 2021

Theorie-App für alle
Führerscheinklassen.

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo
erhältlich bei amazon appstore Logo
Fahrschule.de Führerschein Lite Logo

Fahrschule.de Lite

Die kostenlose
Testversion der App
Fahrschule.de 2021

Laden im Apple App Store Logo
Jetzt bei Google Play laden Logo